Gabriela Zehnder

Gabriela Zehnder

Geboren 1955, lebt und arbeitet als freiberufliche literarische Übersetzerin aus dem Französischen und Italienischen im Tessin. Sie übertrug Werke von Autoren wie Ignacio Ramonet, Emmanuel
Bove, Jean­Luc Benoziglio, Adrien Pasquali, René Laporte, Muriel Barbery, Giuliana Pelli Grandini, David Bosc, Corinna Bille. Neben Prosatexten übersetzt sie auch Theater­stücke und Lyrik (u. a. Marielle Pinsard, Mario  Perrotta, Marie­Laure Zoss, Jacques Romand).

Gabriela Zehnder im Limmat Verlag

Lied der Einsamkeit

Lied der Einsamkeit

Hermann Hesse

Hermann Hesse

«In den wilden Bergschluchten widerhallt ihr Pfeifen»

«In den wilden Bergschluchten widerhallt ihr Pfeifen»

Der Nebelreiter

Der Nebelreiter

Küsse und eilige Rosen

Küsse und eilige Rosen