Iris Blum
© Vera Markus

Iris Blum

Iris Blum, geboren 1966, aufgewachsen in Emmenbrücke. Die Historikerin lebt als freischaf-
fende Autorin und Archivarin in Zürich. In Teilzeit Sammlungskuratorin im Historischen Museum Burg Zug.

Publikationen

  • Von Tür zu Tür. Geschichten rund um Just-Berater und Handelsreisende. Hrsg. Iris Blum, Heidi Eisenhut. Appenzeller Verlag, Herisau 2012.

  • Frauen schwimmen ... und schlagen Wellen. Der Damenschwimmclub St. Gallen. Hrsg. Damenschwimmclub St. Gallen. Limmat Verlag, Zürich 2010.

  • Rosenstrumpf und dornencknie. Werke aus der Psychiatrischen Pflegeanstalt Rheinau 1867 – 1930. Hrsg. Katrin Luchsinger, Iris Blum, Jacqueline Fahrni, Monika Jagfeld. Chronos Verlag, Zürich 2010.

  •  Olga und Hermann Rorschach - Ein ungewöhnliches Psychiater-Ehepaar. Hrsg. Iris Blum und Peter Witschi. Appenzeller Verlag, Herisau 2008.

  • Frühe Photographie im Appenzellerland. Hrsg. Iris Blum, Roland Inauen, Matthias Weishaupt. Appenzeller Verlag, Herisau 2003.

  • rechtschaffen. Beiträge zur Zuger Frauen- und Geschlechtergeschichte 1800-1930. Hrsg. Verein Frauenstadtrundgang Zug. Verlag Kalt-Zehnder, Zug 2002.


Theater-Aufführungen

  • Herr Rorschach. Ein assoziatives Testspiel in 10 Bildern. Zusammen mit Severin Perrig, Sprechtheater für 3 Schauspielende und einen Musiker. Uraufgeführt: Psychiatrisches Zentrum Appenzell Ausserrhoden, Regie: Wolfgang Beuschel, Herisau, 2008

  • Miriam Pinkus. "Ich frage dich, warum gerade ich?" Zusammen mit Esther Burckhardt und Severin Perrig, Szenische Lesung mit Graziella Rossi und Helmut Vogel. Uraufgeführt: sogar theater, Regie: Peter Brunner und Christoph Leimbacher, Zürich, 2014


Multimedia

  • Ausstellung: Ins Licht gerückt. Photographien Werner Schoch 1930-1970. Produziert/aufgeführt: Museum Herisau, Herisau, 2003

  • Ausstellung: Komplexe Kleckse. Der Rorschach-Test zwischen Wissenschaft und Magie. Produziert/aufgeführt: Museum Herisau, Herisau, 2008

  • Ausstellung: Rosenstrumpf und dornencknie. Werke aus der Psychiatrischen Pflegeanstalt Rheinau 1867-1930. Produziert/aufgeführt: Museum im Lagerhaus, St. Gallen, 2010/11, weitere Veranstaltungen: Medizinhistorisches Museum der Universität Zürich 2011/12

  • Ausstellung: Spucken verboten! Ausstellung zum 100-Jahre-Jubiläum der Klinik Barmelweid. Produziert/aufgeführt: Klinik Barmelweid, 2012

  • Ausstellung: Tröcklichrömer und Verkaufsberater. Hausierer und Handelsreisende vom 19. bis 21. Jahrhundert. Produziert/aufgeführt: Appenzeller Volkskunde-Museum, Stein, 2014/15

Iris Blum im Limmat Verlag

Mächtig geheim

Mächtig geheim

Ausser Betrieb

Ausser Betrieb

Frauen schwimmen … und schlagen Wellen

Frauen schwimmen … und schlagen Wellen

Wann Was Wo
20. Mai 17
14:30 Uhr
Mächtig geheim
Lesung und Gespräch mit Iris Blum
Panoramaherberge Alpenhof
St. Antonstrasse 62
9413 Oberegg, Schweiz