Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Vor der Zeit

TatortSchweiz

208 Seiten, gebunden
September 2014
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 23.–
sofort lieferbar
978-3-85791-752-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Beat Portmann

Vor der Zeit

Roman

Ist die Geschichte Europas die des christlichen Abendlands? Oder steckt vielleicht doch mehr Islam in der Geschichte Europas, als wir wahrhaben wollen? [mehr...]

Eiholz
256 Seiten, 16 x 24 cm, gebunden, 41 s/w-Fotos
2. Aufl., September 2012
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-478-2

per Post bestellen

Otto Scherer

Eiholz

Eine Kindheit im Zentrum der Welt

Laut Hofchronik stehen auf dem «Eiholz» 336 Birnbäume in 53 Sorten und 267 Apfelbäume in 45 Sorten. Die Mostbirnen werden von den Knechten vom Baum geschüttelt, der kleine Otti und seine Geschwister müssen auflesen helfen. [mehr...]

Alles still

TatortSchweiz

240 Seiten, gebunden, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
September 2011
vergriffen
978-3-85791-642-7

als ePub herunterladen

Beat Portmann

Alles still

Eine junge Frau aus altem Luzerner Patriziergeschlecht möchte herausfinden, wer ihr Vater ist, nachdem ihre Mutter das Geheimnis mit ins Grab genommen hat. Gemeinsam mit einem vermeintlichen Privatdetektiv macht sie sich auf die Suche nach den Spuren, ... [mehr...]

rübis & stübis
260 Seiten, gebunden, zweifarbig, 35 s/w-Fotos
November 2010
SFr. 38.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-616-8

per Post bestellen

Otto Scherer

rübis & stübis

Im Eiholz zu Tisch Mit über 300 Rezepten, die sich die angehende Eiholz-Bäuerin notierte, als sie 1887/88 in Luzern die Kochschule besuchte

Man nehme einen Topf Eiholzgeschichten ums Pflanzen, Ernten, Kochen, Essen und verarbeite sie mit 365 alten Rezepten zu einer kulinarischen Preziose. 1887 / 1888 besuchte Katharina Baumann die Kochschule «Reussport» in Luzern. [mehr...]

Durst

TatortSchweiz

288 Seiten, gebunden
August 2008
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 12.95
sofort lieferbar
978-3-85791-561-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Beat Portmann

Durst

Roman

Der serbische Reiseunternehmer Zoran Slavkovi´cćwird in anonymen Briefen mit Ivo-Andrić-Zitaten bedroht. Er beauftragt einen jungen, abgebrannten Schriftsteller, der sich als Detektiv ausgibt, mit der Suche nach dem Verfasser. [mehr...]

Der Rede wert
248 Seiten, 24 x 21 cm, gebunden mit Schutzumschlag, etwa 40 Fotografien, Duoton
Mai 2002
SFr. 48.–, 32.– €
vergriffen
978-3-85791-380-8

Der Rede wert

Frauenleben im letzten Jahrhundert. 15 Porträts aus dem Kanton Luzern

15 Luzerner Autorinnen porträtieren 15 Zeitzeuginnen des 20. Jahrhunderts [mehr...]