Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Der Stammbaum
224 Seiten, 9 Abb., gebunden mit Schutzumschlag
August 2017
SFr. 34.–, 38.– € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-801-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Piero Bianconi

Der Stammbaum

Chronik einer Tessiner Familie

«One of the best books that has been written about immigrant life, a small classic comparable to Carlo Levi’s ‹Christ Stopped at Eboli›.» Times Literary Supplement [mehr...]

Grazie a voi.
240 Seiten, gebunden, Fadenheftung, 372 Fotos Duplex und vierfarbig
Text Deutsch und Italienisch
Dezember 2016
SFr. 54.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-819-3

per Post bestellen

Grazie a voi.

Ricordi e Stima – Fotografien zur italienischen Migration in der Schweiz

Von Integration sprach niemand, als die Italienerinnen und Italiener während des Nachkriegsaufschwungs in die Schweiz kamen, die Schweiz erwartete von ihnen Assimilation. Dabei sahen sie sich mit einer erheblichen Fremdenfeindlichkeit konfrontiert. [mehr...]

Die Fremde – ein seltsamer Lehrmeister
204 Seiten, gebunden
November 2016
SFr. 34.–, 29.80 € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-816-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Usama Al Shahmani, Bernadette Conrad

Die Fremde – ein seltsamer Lehrmeister

Eine Begegnung zwischen Bagdad, Frauenfeld und Berlin

Während sich seine Heimat islamisiert, kommt ein Flüchtling im Westen an. [mehr...]

Inspiration Schweiz
360 Seiten, gebunden, 72 Illustrationen
November 2016
SFr. 36.–, 38.– € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-813-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Inspiration Schweiz

70 Autoren, Künstler, Musiker, Schauspielerinnen an 70 Schauplätzen

Die Schweiz als Gesamtkunstwerk: 70 Künstler, die von ihr inspiriert wurden. [mehr...]

Vreneli\
104 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden, 8 Abbildungen
September 2016
SFr. 19.80, 18.– € / eBook sFr. 18.–
sofort lieferbar
978-3-85791-812-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Oskar Panizza

Vreneli's Gärtli

Eine Zürcher Begebenheit

Furcht und Hoffnung des Flüchtlings Oskar Panizza im halb gelobten Exilland Schweiz. [mehr...]

Elefanten im Garten
144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,

Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2015
Berner Literaturpreis 2016
Frauenfeld liest ein Buch 2016


1. Auflage, 2015
5. Auflage, März 2016
SFr. 26.–, 26.– € / eBook sFr. 22.–
sofort lieferbar
978-3-85791-784-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Meral Kureyshi

Elefanten im Garten

Roman

Ein atmosphärisch dichter Roman über Migration einer islamischen Familie in den schweizerisch-christlichen Alltag, poetisch und voller Wärme. [mehr...]

Westward

Juni 2014
SFr. 19.90, 14.99 € / eBook sFr. 19.90
exklusiv als E-Book erhältlich
978-3-85791-992-3

als ePub herunterladen

Leo Schelbert, Susann Bosshard-Kälin

Westward

Encounters with Swiss American Women

15 portraits of Swiss women who immigrated to the United States in the 20th century. They hailed from different Swiss cantons, came from varied familial and occupational backgrounds, and are living in different states of the USA, while two of them have returned to Switzerland. [mehr...]

Soraja
224 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden mit Schutzumschlag
Mai 2014
SFr. 34.80, 34.80 € / eBook sFr. 29.95
sofort lieferbar
978-3-85791-734-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Yusuf Yeşilöz

Soraja

Roman

Der Mathematiker Ferhad, 48, unverheiratet, beschliesst nach 24 Jahren in einer überschaubaren Schweizer Stadt, nach Ankara zu ziehen. Seine grosse Liebe Soraja, die er einst zwei Jahre lang heimlich traf, durfte er nicht heiraten, weil er vierzehn Jahre ... [mehr...]

Hydra des Zorns / Hidra e mllefit
128 Seiten, 14 x 23 cm, gebunden mit Schutzumschlag
März 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-733-2

per Post bestellen

Shaip Beqiri

Hydra des Zorns / Hidra e mllefit

Gedichte Albanisch und Deutsch

Shaip Beqiris erster Gedichtband erschien 1976. Seine Lyrik setzt sich von Anfang an von der Poetik der Versteinerung und der zum Verstummen neigenden lapidaren Erstarrung seiner Vorgänger ab. [mehr...]

Nach Amerika
276 Seiten, 16 x 24 cm, gebunden, 43 Fotos farbig
Februar 2014
SFr. 38.–, 42.– € / eBook sFr. 33.95
sofort lieferbar
978-3-85791-710-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Leo Schelbert, Susann Bosshard-Kälin

Nach Amerika

Lebensberichte von Schweizer Auswanderern

Albert Daub, Coiffeurssohn aus Zürich-Aussersihl, seifte als Knabe samstags die Bärte der Kunden ein im väterlichen Salon, wo der «Freidenker» und das «Volksrecht» auflagen. Er lernte in der Zürcher Buchhandlung, in der James Joyce fast täglich ... [mehr...]