Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Lied der Einsamkeit
192 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 27 Fotografien vierfarbig und s/w
Dezember 2017
SFr. 34.50, 29.80 €
978-3-85791-841-4
Gustave Roud

Lied der Einsamkeit

und andere Prosadichtungen

Das Leben und Werk von Gustave Roud (1897–1978) hat nichts Spektakuläres an sich: Er wohnte zeitlebens auf dem Hof der Familie in Carrouge (Kanton Waadt), wo er in einer poetisch dichten, musikalischen Prosa seine melancholi­schen Wanderungen im Wechsel der Jahreszeiten durch die Landschaft des Haut ... [mehr...]

So weit die Stimme reicht / A portée de la voix
152 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Dezember 2017
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-827-8

per Post bestellen

Pierre Chappuis

So weit die Stimme reicht / A portée de la voix

Gedichte und zwölf Aufzeichnungen, französisch und deutsch

Pierre Chappuis ist ein Dichter der Natur. Durch sein ausserordentliches Können und die Unverwechselbarkeit seiner poetischen Rhetorik bringt er die Natur so einfühlsam zur Sprache, als hätte sie selbst das «Wort» ergriffen, um ihre Ödnis und Pracht ... [mehr...]

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Dezember 2017
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-840-7

per Post bestellen

Ugo Petrini

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto

Gedichte Italienisch und Deutsch

Von den lebenden Dichtern des Tessins ist Ugo Petrini viel­leicht der leiseste, einer, der sich nie um Ruhm und Auszeichnung gekümmert hat. [mehr...]

Im Knast
176 Seiten, Klappenbroschur
November 2017
SFr. 34.–, 36.– € / eBook sFr. 29.90
sofort lieferbar
978-3-85791-844-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Simon Volkart

Im Knast

Ein Bericht

Authentischer Bericht von Mord, Geständnis, Urteil und Gefängnisaufenthalt eines jungen Mannes in der Schweiz. [mehr...]

Daskind – Brandzauber – Angeklagt
384 Seiten, Leinen bedruckt
November 2017
SFr. 32.–, 32.– € / eBook sFr. 28.90
sofort lieferbar
978-3-85791-835-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Mariella Mehr

Daskind – Brandzauber – Angeklagt

Romantrilogie

Die legendäre «Trilogie der Gewalt». [mehr...]

Widerworte
352 Seiten, Leinen bedruckt, 54 Fotos und Abbildungen vierfarbig und s/w
November 2017
SFr. 38.–, 38.– € / eBook sFr. 33.80
sofort lieferbar
978-3-85791-834-6

per Post bestellen

als PDF herunterladen

Mariella Mehr

Widerworte

Geschichten, Gedichte, Reden, Reportagen

Mit Texten von Mariella Mehr, Christa Baumberger, Nina Debrunner, Fredi Lerch, Martin Zingg sowie Bildern von Meret Oppenheim und Walter Arnold Steffen [mehr...]

Zehn unbekümmerte Anarchistinnen
184 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2017
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 23.80
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «Quelques femmes insouciantes. Dix petites anarchistes» (erscheint 2018)
978-3-85791-839-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Daniel de Roulet

Zehn unbekümmerte Anarchistinnen

Roman

Wie zehn Uhrmacherinnen die Anarchie fanden und in Südamerika die Freiheit suchten. [mehr...]

Immer ist alles schön
256 Seiten, gebunden, Leinen mit Schutzumschlag, 30 Zeichnungen

Franz Tumler Literaturpreis
Shortlist Rauriser Literaturpreis
Shortlist Das Debüt
Shortlist Schweizer Buchpreis
Shortlist Klaus-Michael Kühne-Preis

1. Auflage 2017
2. Auflage, September 2017
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 23.80
sofort lieferbar
978-3-85791-823-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Julia Weber

Immer ist alles schön

Roman

Franz Tumler Literaturpreis
Shortlist Rauriser Literaturpreis
Shortlist Das Debüt
Shortlist Schweizer Buchpreis
Shortlist Klaus-Michael Kühne-Preis

«Eine der stärksten Stimme der jungen Literatur.» der Freitag [mehr...]

Keinen Seufzer wert
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2017
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 23.80
sofort lieferbar
978-3-85791-838-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Barbara Lutz

Keinen Seufzer wert

Roman

Frommer Geiz – bittere Armut: ein historisch dokumentierter Fall, eindringlich nacherzählt. [mehr...]

Kenia Leak
272 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2017
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 23.80
sofort lieferbar
978-3-85791-837-7

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Peter Höner

Kenia Leak

Roman

Flüchtiges Geld und flüchtige Menschen – schweizerisch-kenianische Machenschaften. [mehr...]