Von diesen vergriffenen Büchern haben wir noch vereinzelte, zum Teil signierte Restexemplare im Verlagskeller. Bei Interesse fragen Sie gerne nach bei vertrieb@limmatverlag.ch.

Geschichte der Liebe und des Liebäugelns
128 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 25 Abb. // Für vom Autor signierte Exemplare wenden Sie sich bitte an den Verlag.
Januar 1993
sofort lieferbar
978-3-85791-210-8

per Post bestellen

Niklaus Meienberg

Geschichte der Liebe und des Liebäugelns

Niklaus Meienberg findet sich beneidenswert leicht zurecht in der gefährlichen Liaison von Liebe & Lyrik. Keine Selbstverständlichkeit in einer Sparte, wo viele nur noch wissen, wie man nicht schreiben darf, wo manches bereits gesagt worden ist, das sich trefflicher nicht sagen lässt. [mehr...]

Arbeitslos - was nun?
120 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1993
vergriffen
978-3-85791-215-3
Michel Cornut

Arbeitslos - was nun?

Ein Ratgeber für Arbeislose und solche, die es nicht werden wollen

[mehr...]

Der Friedhof von Skutari
390 Seiten, 21 x 14 cm, 30 schw.-w. Abb. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-195-8
Maurice Sandoz

Der Friedhof von Skutari

Unheimliche Erzählungen

[mehr...]

Mattos Puppentheater
448 Seiten, Leinen, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
SFr. 68.–, 44.– €
vergriffen
978-3-85791-203-0
Friedrich Glauser

Mattos Puppentheater

Das erzählerische Werk II 1915–1929

Friedrich Glauser (1896 bis 1938), bekannt geworden durch seine Kriminalromane, sah in den Erzählungen und Novellen das eigentliche Zentrum seines Schaffens. Umso erstaunlicher daher, daß sein erzählerisches Werk bislang nur in Auswahl und unvollständig veröffentlicht worden ist. [mehr...]

Der alte Zauberer
432 Seiten, Leinen, Halbleinen, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-204-7
Friedrich Glauser

Der alte Zauberer

Das erzählerische Werk I 1930–1933

Friedrich Glauser (1896 bis 1938), bekannt geworden durch seine Kriminalromane, sah in den Erzählungen und Novellen das eigentliche Zentrum seines Schaffens. Umso erstaunlicher daher, daß sein erzählerisches Werk bislang nur in Auswahl und unvollständig veröffentlicht worden ist. [mehr...]

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.
150 Seiten, Paperback, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-201-6
Es kocht in den Alpen
136 Seiten, Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-207-8
Alpen-Initiative (Hg.)

Es kocht in den Alpen

Was Transitverkehr und KöchInnen in den Alpen anrichten

[mehr...]

Flucht aus der Zeit
368 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1992
vergriffen
978-3-85791-197-2
Wenn Frauen wollen, kommt alles ins Rollen
180 Seiten, 22 x 24 cm, Paperback, ca. 160 schw.-w. Abb. // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1991
vergriffen
978-3-85791-192-7
Elisabeth Joris, Irena Brežna, Barbara Bürer, Bettina Büsser, Maya Doetzkies, Catherina Duttweiler, Stella Jeger, Elfie Schöpf, Christine Valentin, Mürra Zabel

Wenn Frauen wollen, kommt alles ins Rollen

Der Frauenstreik vom 14. Juni 1991

[mehr...]