Da und fort
Heinz Nigg (Hg.)

Da und fort

Leben in zwei Welten. Interviews, Berichte und Dokumente zur Imigration und Binnenwanderung in der Schweiz

DVD
Januar 2002
SFr. 48.–, 54.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-400-3

per Post bestellen

Schlagworte

Migration
     
Während eines halben Jahres haben sich mehr als 70 MigrantInnen in Erzählworkshops mit ihren Lebensgeschichten auseinandergesetzt. Sie kamen aus Italien, Deutschland, Ungarn, der Türkei und aus dem ehemaligen Jugoslawien in die Schweiz. Mit dabei waren auch SchweizerInnen, die in den vierziger und fünfziger Jahren aus abgelegenen Bergregionen in die urbanen Zentren gezogen sind. In einem weiteren Workshop haben sich Kinder aus eropäischen und überseeischen Ländern ebenfalls mit ihren Migrationserlebnissen beschäftigt. Aus dem interkulturellen Erinnerungsprojekt sind ein Buch, eine Wanderausstellung sowie  eine Videodokumentation entstanden.
Heinz Nigg
© Limmat Verlag

Heinz Nigg

Heinz Nigg, geboren 1949 in Zürich. Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Ethnologie. Beschäftigung mit bildender Kunst als Maler und Kritiker. Bildungsaufenthalte in Chicago und London. Gehört zu den Pionieren der alternativen Videobewegung der 70er- und 80er-Jahre (Community Media). Arbeitet heute als freier Kulturschaffender und unterrichtet Medienanthropologie an der Universität Bern.

mehr...

Was möchte ich werden, wenn ich gross bin?

Sechs Knaben und vier Mädchen äussern sich über ihre Zukunftsvorstellungen. Sie kommen aus Sri Lanka, Angola, Indien, Brasilien, Vietnam, Mazedonien und Irak. Die Kinder waren zum Zeitpunkt der Videoaufnahmen zwischen zehn und dreizehn Jahre alt und lebten erst seit fünf bis zehn Monaten in der Schweiz. (7 Min.)

Erinnerungen an die Migration – Objekte

Gegenstände, Fotos und Dokumente von MigrantInnen, die sie an ihr Weg- und Zuziehen erinnern. (11 Min.)

Erinnerungen an die Migration – Interviews

Thematisch gegliederte Ausschnitte aus Gesprächen mit Ruth D. aus Hagen/Deutschland, Charly O. aus Turtmann/Schweiz, Pellegrino T. aus San Marco dei Cavoti/Italien, Judith M. aus Budapest/Ungarn, Djuro K. aus Bosanska Gradiska/Bosnien, Rrahim K. aus Grejkovc/Kosova und Mükerrem G. aus Ankara/Türkei. (50 Min. Zwei Fassungen – Original und mit hochdeutschen Untertiteln)

Captcha

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Buch mit. Alle Rückmeldungen werden auch an die Autoren und Autorinnen weitergeleitet. Herzlichen Dank.