Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Immer ist alles schön
256 Seiten, 30 Abb., Leinen mit Schutzumschlag,

Nominiert für den Klaus-Michael Kühne-Preis 2017
Nominiert für den Franz-Tumler-Literaturpreis 2017


Februar 2017
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 23.80
sofort lieferbar
978-3-85791-823-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Julia Weber

Immer ist alles schön

Roman

Nominiert für den Klaus-Michael Kühne-Preis 2017
Nominiert für den Franz-Tumler-Literaturpreis 2017

«Immer ist alles schön» ist ein komisch-trauriger Roman, der mit leisem Humor eine eindrückliche Geschichte erzählt: von scheiternder Lebensfreude in einer geordneten Welt. [mehr...]

Grazie a voi.
240 Seiten, Fadenheftung, gebunden, 372 Fotos Duplex und vierfarbig
Text Deutsch und Italienisch
Dezember 2016
SFr. 54.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-819-3

per Post bestellen

Grazie a voi.

Ricordi e Stima – Fotografien zur italienischen Migration in der Schweiz

Von Integration sprach niemand, als die Italienerinnen und Italiener während des Nachkriegsaufschwungs in die Schweiz kamen, die Schweiz erwartete von ihnen Assimilation. Dabei sahen sie sich mit einer erheblichen Fremdenfeindlichkeit konfrontiert. [mehr...]