Leonard von Matt
Leonard von Matt

Leonard von Matt

Fotografien 1936–1946

Herausgegeben von Brigitt Flüeler, Jos Näpflin / Mit Texten von Peter von Matt, Sabine Münzenmaier, Patrizia Keller

180 Seiten, gebunden, Fadenheftung, etwa 150 Fotografien duplex
ersch. Juni 2018
Ca. SFr. 58.–, 64.– €
978-3-85791-852-0

Schlagworte

Fotografie
     

Leonard von Matt war von 1950 bis Mitte der 1970er-Jahre einer der erfolgreichsten und bekanntesten Schweizer Fotografen. In seinem Frühwerk, das zwischen 1936 und 1946 entstand, befindet sich unter anderem das eindringlich-eigenwillige Porträt von Nidwalden und dessen Volkskultur.

Seine fotografische Ausbildung begann er mit 29 Jahren als Autodidakt, seine Frau Brigitte hatte ihn ermutigt, den ungewissen Weg des Fotografen zu wagen. Er lernte aus Büchern und Broschüren und verfolgte das Schaffen von Paul Senn, Jakob Tuggener, Gotthard Schuh oder Man Ray. Vom Kleinen ausgehend hat sich von Matt mit seiner fotografischen Auseinandersetzung in Nidwalden für die «grosse» Welt gewappnet. Die so entstandenen Arbeiten – er nannte sie «Trainigsaufnahmen» – sind allerdings mehr als Etuden auf seinem Weg zum Berufsfotografen. Seine Bilder aus der engeren Heimat zeugen von grossem Können, von einem einzigartigen Blick für den Alltag, und sie sind eine fesselnde Dokumentation einer längst untergegangenen Welt.

Brigitt Flüeler

Brigitt Flüeler

Brigitt Flüeler, geboren und aufgewachsen in Stans, Studium der Allgemeinen Geschichte, Europäischen Volksliteratur und Volkskunde in Zürich, Redaktorin und Redaktionsleiterin beim Schweizer Radio SRF in Zürich von 1988 bis 2015. Heute freischaffende Historikerin und Journalistin in Stans.

mehr...

Jos Näpflin

Jos Näpflin

Jos Näpflin, geboren und aufgewachsen in Wolfenschiessen nw. Lebt als Kunst -
schaffender in Zürich. Für verschiedene Museen – Nationalbibliothek Bern, Kunstmuseum Bern, Nidwaldner Museum, Bruder Klaus Museum Sachseln, Glasi Hergiswil, u. a. – realisierte er Ausstellungen und Szenografien.

mehr...

Leonard von Matt
© Madeleine Kaiser-von Matt

Leonard von Matt

Leonard von Matt (1909–1988), war Buchhändler und führte von 1932 bis 1936 mit seinem Bruder Josef Buchhandlung, Verlag und Antiquariat von Matt in Stans. Nach einer Assistenz im Atelier von Hermann Eidenbenz in Basel leistete er Aktivdienst und fotografierte ab 1946 in Italien, Griechenland, Spanien und Frankreich, er publizierte über fünfzig Bildbände. Für sein Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet.

mehr...

Bilder aus diesem Buch sind auch als Postkarten erschienen.

Wann Was Wo
16.6.2018 - 14.10.2018 Leonard von Matt: Fotografien 1936–1946
Ausstellung
Winkelriedhaus
6370 Stans
04. Juli 18
18:30 Uhr
Leonard von Matt: Fotografien 1936–1946
Führung durch die Ausstellung
Winkelriedhaus
6370 Stans
03. Okt. 18
18:30 Uhr
Leonard von Matt: Fotografien 1936–1946
Führung durch die Ausstellung
Winkelriedhaus
6370 Stans
 
Captcha

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Buch mit. Alle Rückmeldungen werden auch an die Autoren und Autorinnen weitergeleitet. Herzlichen Dank.