Freitag, 09. März 2018

Mächtig geheim

Lesung und Diskussion mit Iris Blum

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Fondazione Monte Verità
Strada Collina 84
6612 Ascona

T: 091 785 40 40
E: info@monteverita.org
W: www.monteverita.org


Lesung auf dem Monte Verità, mit dem Verein «Gemeinsam denken»

Eine postfaktische Gesellschaft ...

Die Psychosophische Gesellschaft wird 1945 in Zürich gegründet. Die esoterische Gruppierung will antike Weisheitslehren erforschen und Geheimorden wieder aufleben lassen. Der Gründer des Vereins baut mit seinen Frauen in Stein AR die Lebens- und Glaubensgemeinschaft «Abtei Thelema» auf. Man betreibt eine Wetterstation, ein alchemistisches Labor, feiert gnostische Gottesdienste und führt ein Hotel und ein Archiv. Basierend auf der Religion Thelema des englischen Okkultisten Aleister Crowley arbeiten alle an sich selbst und an Erlösungsfantasien.

Der Alltag mit einem narzisstischen Oberhaupt ist geprägt von Mühe und Arbeit, Gerüchten und Verleumdungen, Eifersucht und Machtgebaren. Das Buch enthält Kurzbiografien und Texte zu Phänomenen rund um die Psychosophische Gesellschaft.

Mächtig geheim

Mächtig geheim

Einblicke in die Psychosophische Gesellschaft 1945–2009