Ursula Hasler Roumois

Ursula Hasler Roumois ist in Schaffhausen aufgewachsen und lebt heute in Baden. Sie studierte in Zürich Germanistik und Psychologie. Aus einem Studienjahr in Frankreich wurden in der Folge fast zehn Jahre Leben und Arbeiten in Paris. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz arbeitete sie als Übersetzerin und Dozentin an der Dolmetscherschule Zürich. Sie war als Professorin an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften tätig und hat zu wissenschaftlichen Themen publiziert. Ihr Debütroman «Blindgänger» erschien 2016, mit «Die schiere Wahrheit» folgt 2021 ihr zweites literarisches Werk.

Ursula Hasler Roumois im Limmat Verlag

Die schiere Wahrheit

Die schiere Wahrheit

Blindgänger

Blindgänger

Wann Was Wo
09. Sept. 21
18:30 Uhr
Soirée für den (Über-)Lebenskünstler Friedrich Glauser
mit Christa Baumberger und Ursula Hasler
Museum Langmatt
Römerstrasse 30
5400 Baden, Schweiz
28. Okt. 21
20:00 Uhr
Zürich liest
Glauser-Soirée mit Christa Baumberger und Ursula Hasler
Volkshaus, Gelber Saal
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich, Schweiz
03. Nov. 21
19:15 Uhr
Soirée für den (Über-)Lebenskünstler Friedrich Glauser
mit Christa Baumberger und Ursula Hasler
Aargauer Literaturhaus Lenzburg
Bleicherain 7
5600 Lenzburg , Schweiz