Jacqueline Aerne

Jacqueline Aerne

Geboren 1964, wuchs dreisprachig in Ascona auf. Studium der Italianistik, Kunstgeschichte und Germanistik an den Universitäten Basel und Bologna. Seit 1996 als freie Übersetzerin tätig. Verschiedene Lehraufträge für Italienisch und literarische Übersetzung.

Jacqueline Aerne im Limmat Verlag

Schattenflug

Schattenflug

Bocksten

Bocksten

Das Gewicht eines gewendeten Blattes /Il peso di un foglio girato

Das Gewicht eines gewendeten Blattes /Il peso di un foglio girato

Wann Was Wo
14. Aug. 21
17:00 Uhr
Festival 70 Jahre Libreria della Rondine Ascona
Jaqueline Aerne führt durch Leben und Werk von Giorgio Orelli
Casa Serodine
Piazza San Pietro
6612 Ascona, Schweiz