Katharina Morello
© Emilio Nasser

Katharina Morello

Katharina Morello, geboren 1966 in Zürich, studierte Theologie und Journalismus. Sie arbeitete als interkulturelle Beraterin beim SAH, dann als Redaktorin, Journalistin und Kommunikationsfachfrau u.a. bei Brot für alle. Sie publizierte mehrere Bücher, ist Mutter von drei Kindern, teilzeitlich als Pfarrerin tätig und engagiert sich in der Autonomen Schule Zürich. Für den Beitrag «Armut, Sprachlosigkeit und die Seuche» im «Tages-Anzeiger» erhielt sie den Medienpreis der Stiftung Christoph Eckenstein.

 

Katharina Morello im Limmat Verlag

Wolf werden

Wolf werden

Wann Was Wo
17. Nov. 22
19:00 Uhr
Wolf werden
Lesung und Diskussion mit Katharina Morello
St. Anna-Kapelle
St. Annagasse 11
8001 Zürich, Schweiz