Claudio Spescha

Claudio Spescha

Claudio Spescha, geboren 1971 in Chur, studierte Romanistik in Zürich und Montpellier, lebt in Zürich und arbeitet als Bundeshauskorrespondent von Radiotelevisiun Svizra Rumantscha RTR. Er war Mitorganisator der Dis da litteratura a Domat, der rätoromanischen Literaturtage in Domat/Ems. Literarische Übersetzungen für Leo Tuor und Gion Mathias Cavelty. Claudio Spescha ist Mitglied im Stiftungsrat der Schweizerischen Schillerstiftung.

Claudio Spescha im Limmat Verlag

Cavrein

Cavrein

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee

Wann Was Wo
09. März 19
16:15 Uhr
Aller Retour: Festival für Übersetzung und Literatur
Leo Tuor übersetzen
Schützi Olten, Galerie
Schützenmattweg 15
4600 Olten, Schweiz