Erhältlich ist nur das Format Epub (vereinzelt PDF), für anderweitige Formate wenden Sie sich
bitte an die entsprechenden Portale oder den integrierten Shop Ihres Lesegerätes.

Bei erweiterten E-Büchern klären Sie bitte vor dem Kauf ab, ob Ihr Lesegerät in Epub
integrierte Mediendateien abspielen kann.

Die E-Books enthalten keinen Kopierschutz, aber ein unsichtbares individuelles Wasserzeichen.


«Man treibt sie in die Wüste»
Dora Sakayan

«Man treibt sie in die Wüste»

Clara und Fritz Sigrist-Hilty als Augenzeugen des Völkermordes an den Armeniern 1915–1918
Okt. 2016
978-3-85791-815-5

als ePub herunterladen

Noch am Hochzeitstag reisen im April 1915 der Bauingenieur Fritz Sigrist und die Krankenschwester Clara Hilty aus dem Schweizerischen Werdenberg in die südöstliche Türkei, wo Fritz seit 1910 beim Bau der Bagdadbahn arbeitet. Kurz nach ihrer Ankunft ... [mehr]

Jugend eines Volkes. Ehrenhafter Untergang
Meinrad Inglin

Jugend eines Volkes. Ehrenhafter Untergang

Erzählungen

Meinrad Inglin – Gesammelte Werke [3]

Okt. 2016
978-3-85791-783-7

als ePub herunterladen

Die fünf Erzählungen der «Jugend eines Volkes» führen aus mythischem Halblicht über sagenhafte Zwischenstufen, die der dichterischen Fantasie weiten Spielraum gewähren, allmählich hinüber in die Bereiche historisch dokumentierbarer Überlieferung: ... [mehr]

Anaconda 0.2
Urs Richle

Anaconda 0.2

Roman
Okt. 2016
978-3-85791-810-0

als ePub herunterladen

An einer politischen Demo wird Leo, ein junger Mann von zwanzig Jahren, von einem Hartgummigeschoss der Polizei so schwer getroffen, dass er ins Koma fällt und stirbt. In ihrer Trauer schlagen die Eltern ganz unterschiedliche Wege ein. [mehr]

Time Is Now

Time Is Now

Popmusik in der Schweiz heute

Pop Music Culture [1]

Okt. 2016
978-3-85791-817-9

als ePub herunterladen

Die Schweizer Popmusik ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und seit einigen Jahren feiern jüngere Musikerinnen und Musiker auch international Erfolge, etwa Sophie Hunger, Bonaparte und Valeska Steiner von Boy. Und seit Ende der Neunzigerjahre ... [mehr]

Vreneli\
Oskar Panizza

Vreneli's Gärtli

Eine Zürcher Begebenheit. Nebst ausführlicher Darlegung der Umstände gelegentlich der Ausweisung des Herausgebers der «Zürcher Diskußionen» aus Zürich
Sept. 2016
978-3-85791-812-4

als ePub herunterladen

1895 erscheint Panizzas Theaterstück «Das Liebeskonzil» und bringt ihm in München ein Jahr Gefängnis wegen «Gotteslästerung» ein. Nach Verbüßung der Strafe geht er 1896 nach Zürich ins Exil, wo er 1898 wieder ausgewiesen wird. [mehr]

Garibaldis Fuss
Emil Zopfi

Garibaldis Fuss

Aus dem Leben des Homöopathen Samuel Zopfy 1804–1890
Sept. 2016
978-3-85791-808-7

als ePub herunterladen

Als er im Kanton Glarus lebte, erhielt Emil Zopfi ab und zu einen kleinen Geldbetrag von der ZopfiStiftung in Schwanden. Ein Dr. [mehr]

Cavrein
Leo Tuor

Cavrein

Erzählung
Aug. 2016
978-3-85791-732-5

als ePub herunterladen

Was sind die Berge? Ein Bergtal? Was ist ein Berg mit seinen Hängen, seinen Felsen, Geröllhalden, Bergnasen, Tobeln und Winkeln? Leo Tuor erzählt vom Scheitern eines Jägers und seiner Begleiter in der rauen Landschaft von Cavrein. In der feuchten, ... [mehr]

Die Schneckeninsel
Urs Schaub

Die Schneckeninsel

Ein Tanner-Kriminalroman

TatortSchweiz [5]

Aug. 2016
978-3-85791-809-4

als ePub herunterladen

Tanner-Krimi Nr. 5: Drei Selbstmorde und zu viele Heimlichkeiten im reichen Mädcheninternat am idyllischen See. [mehr]

Grundeinkommen von A bis Z
Enno Schmidt, Daniel Straub, Christian Müller

Grundeinkommen von A bis Z

Apr. 2016
978-3-85791-806-3

als ePub herunterladen

«Grundeinkommen von A bis Z» ist eine verständlich geschriebene Vertiefung und ein Argumentarium für die Diskussion um eine für viele irritierende Idee. Es nimmt sich die wichtigsten Fragen und Einwände für und gegen das Grundeinkommen vor: Wer ... [mehr]

Blindgänger
Ursula Hasler Roumois

Blindgänger

Roman
Apr. 2016
978-3-85791-800-1

als ePub herunterladen

Ein Mann erwacht nach einem Sturz im Krankenhaus und hat sein biografisches Gedächtnis verloren. Widerspenstig setzt er sich mit dem ‹Andern› auseinander, der er zuvor gewesen sein soll, ein eher farbloser Französischlehrer an einem Gymnasium. [mehr]

Haus der Nonna
Joli Schubiger-Cedraschi

Haus der Nonna

Aus einer Kindheit im Tessin
März 2016
978-3-85791-803-2

als ePub herunterladen

Im Jahr 1939 bringt der Vater die vierjährige Joli Cedraschi aus Zürich ins Tessiner Dorf zu den Grosseltern. Berufliche Aussichten haben ihn wie andere Väter in die grosse Stadt ziehen lassen, zurück blieben die Kinder, die Frauen und die Alten. ... [mehr]

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee
Leo Tuor

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee

Erzählungen und Essays
März 2016
978-3-85791-802-5

als ePub herunterladen

Nicht nur seine Romane spielen in den Bergen, mit dem Leben in den Bergen hat sich Leo Tuor immer auch essayistisch auseinandergesetzt. Seine Berge, das ist die Surselva, wo Leo Tuor lebt. [mehr]