Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Hans Grünauer
Jakob Senn

Hans Grünauer

Roman
Aug. 2006
978-3-85791-507-9

als ePub herunterladen

In seinem autobiografischen Roman schildert Jakob Senn mit umwerfendem Charme das Heranwachsen des Hans Grünauer, Bauernsohn und früh an den Webstuhl gesetzt fürs Auskommen der Familie. Seine Leidenschaft aber gilt den Textgeweben: Süchtig liest er ... [mehr]

Diesem Volke ist jeder Tag ein Fest
Georg F Hoffmann

Diesem Volke ist jeder Tag ein Fest

Frankfurt um 1830 aus der Sicht eines Baslers

Das volkskundliche Taschenbuch [34]

Sept. 2003
978-3-85791-443-0

Georg Hoffmann weilte von 1828 bis 1831 in Frankfurt und berichtet, zurück in Basel, über das gesellschaftliche Leben in der damals für den Handel bekannten Stadt. Mit Ironie und stilistisch ambitioniert beschreibt er nicht nur das wichtigste Fest ... [mehr]

Gleich um die Ecke ‒ das Abenteuer
Anton Reiche

Gleich um die Ecke ‒ das Abenteuer

Reiseerinnerungen 1898-1915

Das volkskundliche Taschenbuch [30]

Sept. 2002
978-3-85791-412-6

Strassenräuber und Sonntagsausflügler [mehr]

Emma Herwegh
Barbara Rettenmund, Jeannette Voirol

Emma Herwegh

Die grösste und beste Heldin der Liebe
Sept. 2000
978-3-85791-346-4

per Post bestellen

[mehr]

Kapuzinerleben
Matthäus Keust

Kapuzinerleben

Erinnerungen eines törichten Herzens

Das volkskundliche Taschenbuch [18]

Jan. 1999
978-3-85791-307-5

Die Lebensgeschichte eines «Bettelmönchs» aus dem letzten Jahrhundert. [mehr]

O Schweizerland du schöne Braut
Rémy Charbon

O Schweizerland du schöne Braut

Politische Schweizer Literatur 1798-1848
Jan. 1998
978-3-85791-292-4

[mehr]

Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Werner Amberg
Meinrad Inglin

Gesammelte Werke in Einzelausgaben / Werner Amberg

Roman
Jan. 1990
978-3-85791-660-1

per Post bestellen

Das Dorf, in dem der Ich-Erzähler Werner Amberg um die Jahrhundertwende aufwächst, ist mit seiner Topographie, den scharf umrissenen Einzelheiten des lokalen Brauchtums, mit den Tagesereignissen und den Eigenheiten der Bewohner unverkennbar Inglins ... [mehr]

Von Herwegh bis Kaiseraugst
Adolf Muschg

Von Herwegh bis Kaiseraugst

Wie halten wir es als Demokraten mit unserer Freiheit?
Jan. 1975
978-3-85791-001-2

Die Rede «Von Herwegh bis Kaiseraugst» hielt Adolf Muschg anlässlich einer Gedenkfeier in Liestal zum 100. Todestag von Georg Herwegh. [mehr]