Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Farinet oder das falsche Geld
Charles Ferdinand Ramuz

Farinet oder das falsche Geld

Roman
Febr. 2016
978-3-85791-440-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Er musste jetzt lachen, wie er so dasass und sich verwunderte: eine ganze Stadt, mit einem Bischof, einer Regierung, mit einem Schloss, zwei Schlössern, mit Türmen, mit sieben oder acht Kirchen, mit einem Gericht, mit Richtern, mit einem gefällten ... [mehr]

Sie waren Wunschkinder, aber manchmal auch ein Esser zu viel. Sie wohnten an der Zürcher Goldküste oder im Tessiner Dorf, im Walliser Bergtal, in der Stadt. [mehr]

Ein Fotoband zur Schweizer Kindheit ab 1870. Klassiker der Fotogeschichte neben unbekannten Trouvaillen aus der Sammlung der Fotostiftung Schweiz: ein faszinierendes Panorama der Kindheit, das die üblichen Verklärungen weit hinter sich lässt. [mehr]

Chasch dänkä!
Christoph Schwyzer

Chasch dänkä!

Lina Fedier. Über Schneestürme, Schmetterlingskinder und Gottvertrauen
Sept. 2015
978-3-85791-761-5

Lina Fedier, geboren 1928 in Kalifornien, hat eine Lebensgeschichte, die heute kaum mehr vorstellbar ist. Ihr Vater, ein Auswanderer, kehrt wegen eines Unglücks auf seiner Farm nach Erstfeld im Kanton Uri zurück. [mehr]

Alfonsina
Christophe Kühn

Alfonsina

Das bewegte Leben einer grossen Avantgardistin
Juli 2015
978-3-85791-791-2

per Post bestellen

Alfonsina Storni (1892–1938) ist ein Mythos. Als sie vier ist, wandert ihre Familie vom Tessin nach Argentinien aus. [mehr]

Kreuz Teufels Luder
Evelyna Kottmann

Kreuz Teufels Luder

Juni 2015
978-3-85791-766-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Luisa wird als zweites von acht Kindern geboren. Sie wachsen zuerst bei ihrer Mutter auf, einer Fahrenden, die von der Sippe verstossen wird, weil sie ihren Lebensunterhalt mit Prostitution verdient. [mehr]

Egliadas Augenblicke
Christian Schocher

Egliadas Augenblicke

Der Fotograf Emil Brunner und seine Kinder
Juni 2015
978-3-85791-780-6

per Post bestellen

Christian Schocher zeigt Bergkinder-Fotografien des legendären Glarner Fotografen Emil Brunner und lässt die Kinder von damals erzählen. Ein mausarmes Bergtal mit Menschen, die täglich um ihre Existenz kämpfen müssen: die meisten Männer in Uniform ... [mehr]

Die neuen alten Frauen
Marie-Louise Ries (Hg.), Kathrin Arioli (Hg.)

Die neuen alten Frauen

Das Alter gestalten – Erfahrungen teilen – Sichtbar werden
Mai 2015
978-3-85791-771-4

als ePub herunterladen

Demografisch gesehen ist das Alter weiblich. Was bedeutet das konkret? Frauen zwischen 60 und 90 berichten über ihr Leben und ihren Umgang mit der Zeit, die ihnen noch bleibt. [mehr]

Herbert Hoffmann. Tätowiert muss er sein
Herbert Hoffmann

Herbert Hoffmann. Tätowiert muss er sein

Mai 2015
978-3-85791-768-4

per Post bestellen

'Tätowiert muss er sein. ' – Es gibt wohl kaum einen Satz, der treffender auf den Punkt brächte, was Herbert Hoffmann zeit seines Lebens umgetrieben hat: die Leidenschaft für den tätowierten Mann. [mehr]

Unten am See
Hans Suter

Unten am See

Episoden einer Jugend
Apr. 2015
978-3-85791-765-3

per Post bestellen

Die beiden Knaben Franz und Bruno, beide im Unterdorf wohnhaft, sitzen oft stundenlang am See, angeln und nehmen auch wahr, was sich im Dorf abspielt. Franz ist der Sohn eines Trinkers. [mehr]