Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Der lange Winter
Giovanni Orelli

Der lange Winter

Aug. 2018
978-3-85791-868-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen


Peter Zumthors Buch im Literaturclub SRF

Giovanni Orellis Erstling «Der lange Winter» wurde 1964 noch im Manuskript mit dem Veillon-Preis ausgezeichnet und machte den Tessiner Autor mit einem Schlag bekannt. [mehr]

Tessiner Erzählungen
Aline Valangin

Tessiner Erzählungen

Apr. 2018
978-3-85791-849-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Viele dieser Erzählungen hat Aline Valangin in Comologno im Onsernonetal geschrieben, um sie ihren Gästen, zu denen etwa auch Ignazio Silone gehörte, vorzulesen und Abwechslung in die langen Abende im abgelegenen Bergdorf zu bringen. Die Erzählungen ... [mehr]

Circolare
Anna Felder

Circolare

Prosa
Febr. 2018
978-3-85791-842-1

als ePub herunterladen

Mit ihrem Prosaband nimmt uns Anna Felder mit auf Reisen an ferne und nahe Orte. Wir reisen mit ihr nach Lugano, Sizilien, Olten, Bern und Spanien und weitere Orte, und wir begegnen den unterschiedlichsten Menschen. [mehr]

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto
Ugo Petrini

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto

Gedichte italienisch und deutsch
Dez. 2017
978-3-85791-840-7

per Post bestellen

Von den lebenden Dichtern des Tessins ist Ugo Petrini vielleicht der leiseste, einer, der sich nie um Ruhm und Auszeichnung gekümmert hat. Seit 1987 gibt er regelmäßig in Kleinverlagen oder als bibliophile Privatdrucke schmale Lyriksammlungen heraus, ... [mehr]

Der Stammbaum
Piero Bianconi

Der Stammbaum

Chronik einer Tessiner Familie
Aug. 2017
978-3-85791-801-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

«Der Stammbaum»: Anhand der eigenen Familie erzählt Bianconi vom Schicksal der Bewohner des kleinen Tessiner Bergdorfs Mergoscia. Als er im März 1966 in das fast verlassene Dorf hochsteigt, findet er zerfallende Mauern und darin eine Truhe mit Dokumenten, ... [mehr]

Der Tessiner Roberto Donetta (1865–1932) gehört zu den grossen Aussenseitern der Schweizer Fotografie. Er fristete sein Leben als wandernder Fotograf und Samenhändler und hinterliess nach seinem Tod rund 5000 Glasplatten, die sich durch Zufall ... [mehr]

Haus der Nonna
Joli Schubiger-Cedraschi

Haus der Nonna

Aus einer Kindheit im Tessin
März 2016
978-3-85791-803-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Im Jahr 1939 bringt der Vater die vierjährige Joli Cedraschi aus Zürich ins Tessiner Dorf zu den Grosseltern. Berufliche Aussichten haben ihn wie andere Väter in die grosse Stadt ziehen lassen, zurück blieben die Kinder, die Frauen und die Alten. ... [mehr]

Hören in finsterer Nacht / Udire a notte buia
Francesco Chiesa

Hören in finsterer Nacht / Udire a notte buia

Sonette
März 2016
978-3-85791-785-1

per Post bestellen

Als Francesco Chiesa 1971 seinen letzten Lyrikband – die 'Sonetti di San Silvestro' – veröffentlichte, war er hundert Jahre alt und im Tessin fast schon eine Legende geworden. Die jüngere Generation hatte sich längst von ihm abgewandt und ging ... [mehr]

Miló
Alberto Nessi

Miló

Erzählungen
Febr. 2016
978-3-85791-786-8

als ePub herunterladen

In diesem Erzählband versammelt Alberto Nessi Geschichten von Menschen aus dem Grenzraum Schweiz-Italien. Er erzählt von einfachen Menschen im Aostatal, die während des Zweiten Weltkriegs in den Un¬tergrund gehen und ihr Leben riskieren, von Männern, ... [mehr]

Fenster / Finestre
Elena Spoerl-Vögtli

Fenster / Finestre

Gedichte italienisch und deutsch
Dez. 2014
978-3-85791-756-1

per Post bestellen

Jedes der Gedichte Elena Spoerls ist ein Fenster. Sie öffnen sich auf Landschaften und Lebensabschnitte so vielfältig wie das Meer mit seinen Stränden und Spuren von Füssen und Gedanken, Flughäfen voller Niemand, Peripherien, Gärten aus ... [mehr]