Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Am Meer dieses Licht
Fanny Wobmann

Am Meer dieses Licht

Roman
Febr. 2018
978-3-85791-846-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Terra Nova Literaturpreis
Nomination Prix du public SRF


Die Erzählerin Laura sitzt im Krankenhaus am Bett ihrer Großmutter. Die Großmutter sieht ihrem Ende entgegen, da machen sich die beiden nichts vor. [mehr]

Die Wunschplatane
Yusuf Yeşilöz

Die Wunschplatane

Roman
Febr. 2018
978-3-85791-848-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Der Icherzähler ist Schriftsteller und reist in ein Schweizer Städtchen, um eine Schulklasse eine Woche lang in kreativem Schreiben zu unterrichten. Im einzigen Kebabladen des Orts trifft er Safir, den Wirt. [mehr]

Circolare
Anna Felder

Circolare

Prosa
Febr. 2018
978-3-85791-842-1

als ePub herunterladen

Mit ihrem Prosaband nimmt uns Anna Felder mit auf Reisen an ferne und nahe Orte. Wir reisen mit ihr nach Lugano, Sizilien, Olten, Bern und Spanien und weitere Orte, und wir begegnen den unterschiedlichsten Menschen. [mehr]

So weit die Stimme reicht / À portée de la voix
Pierre Chappuis

So weit die Stimme reicht / À portée de la voix

Gedichte zweisprachig
Dez. 2017
978-3-85791-827-8

per Post bestellen

Pierre Chappuis ist ein Dichter der Natur. Durch sein ausserordentliches Gespür und die Unverwechselbarkeit seiner Poesie bringt er sie so einfühlsam zur Sprache, als hätte sie selbst das «Wort» ergriffen, um ihre Ödnis und Pracht, ihre Grausamkeit ... [mehr]

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto
Ugo Petrini

Seiltänzer der Leere / Funamboli del vuoto

Gedichte italienisch und deutsch
Dez. 2017
978-3-85791-840-7

per Post bestellen

Von den lebenden Dichtern des Tessins ist Ugo Petrini vielleicht der leiseste, einer, der sich nie um Ruhm und Auszeichnung gekümmert hat. Seit 1987 gibt er regelmäßig in Kleinverlagen oder als bibliophile Privatdrucke schmale Lyriksammlungen heraus, ... [mehr]

Lied der Einsamkeit
Gustave Roud

Lied der Einsamkeit

und andere Prosadichtungen
Dez. 2017
978-3-85791-841-4

per Post bestellen

Leben und Werk von Gustave Roud (1897–1978) haben nichts Spektakuläres an sich. Nach dem Studium in Lausanne kehrte Roud auf den Bauernhof seiner Familie in Carrouge (Kanton Waadt) zurück, wo er sein ganzes Leben verbrachte. [mehr]

Im Knast
Simon Volkart

Im Knast

Ein Bericht
Nov. 2017
978-3-85791-844-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Im Streit mit einem zwielichtigen Geldverleiher bringt ein junger Mann von unter zwanzig Jahren diesen um. Nach einer emotionalen Berg- und Talfahrt stellt er sich der Polizei. [mehr]

Daskind – Brandzauber – Angeklagt
Mariella Mehr

Daskind – Brandzauber – Angeklagt

Romantrilogie
Nov. 2017
978-3-85791-835-3

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Die drei Romane «Daskind», «Brandzauber» und «Ange­klagt» bilden gemeinsam eine Trilogie, die in ihrer Radi­kalität in der Schweizer Literatur einzigartig ist. Erstmals erschienen zwischen 1995 und 2002, verhandeln sie die exis­tenzielle Dimension ... [mehr]

Widerworte
Mariella Mehr

Widerworte

Geschichten, Gedichte, Reden, Reportagen
Nov. 2017
978-3-85791-834-6

per Post bestellen

als PDF herunterladen

So streitbar, angriffig und zugleich sprachsensibel ist kaum eine andere Schweizer Autorin. Als Journalistin beteiligte sich Mariella Mehr massgeblich an der Aufarbeitung der Pro­-Juventute­-Aktion «Kinder der Landstrasse», als Jenische kämpfte sie ... [mehr]

«Alljährlich im Frühjahr schwärmen unsere jungen Mädchen nach England»
Simone Müller

«Alljährlich im Frühjahr schwärmen unsere jungen Mädchen nach England»

Die vergessenen Schweizer Emigrantinnen. 11 Porträts
Okt. 2017
978-3-85791-845-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

In der Zwischenkriegszeit gingen sie zu Hunderten, in den späten Vierziger- und Fünfzigerjahren zu Tausenden. Sie hiessen Emma, Bertha oder Marie und kamen aus Wilderswil, Urnäsch oder Bellinzona. [mehr]