Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Genzeit
Agathe Bieri, Claudia Bislin, Monika Leuzinger, Mascha Madoerin, Ina Praetorius, Bigna Rambert, Claudia Roth, Ruth Wysseier

Genzeit

Die Industrialisierung von Pflanze, Tier und Mensch. Ermittlungen in der Schweiz
Jan. 1987
978-3-85791-127-9

[mehr]

Auf den Spuren des \"anderen\" Theaters
Peter Arnold

Auf den Spuren des "anderen" Theaters

Oder der Beitrag der Claque Baden zur Zukunft des Theaters in der Schweiz. Ein Bericht
Jan. 1987
978-3-85791-125-5

[mehr]

Ins Feld, in die Freiheit gezogen?
Marianne Duenki

Ins Feld, in die Freiheit gezogen?

Gespräche mit Entwicklungshelfern. Ein Bericht
Jan. 1987
978-3-85791-133-0

[mehr]

Die Bührle-Saga
Res Strehle, Jürg Wildberger, Dölf Duttweiler, Ruedi Christen, Rosa Lichtenstein, Otmar Schmid, Wolfgang Suttner

Die Bührle-Saga

Festschrift zum 65. Geburtstag des letzten aktiven Familiensprosses in einer weltberühmten Waffenschmiede
Jan. 1986
978-3-85791-114-9

[mehr]

... dass Friede und Glück Europas vom Sieg der spanischen Republik abhängt
Paul Senn, Hans Staub

... dass Friede und Glück Europas vom Sieg der spanischen Republik abhängt

Schweizer im Spanischen Bürgerkrieg
Jan. 1986
978-3-85791-107-1

[mehr]

Fabrikbesichtigungen

Fabrikbesichtigungen

Jan. 1986
978-3-85791-109-5

«Aber die wirkliche Produktion? Arbeitsbedingungen? Machtverhältnisse? Das Oben und Unten in den realen Fabriken? Es gibt nämlich noch ein paar davon, wir haben sichere Kunde erhalten. Nicht alles ist Industrie-Archäologie, Kultur-Fabrik, umfunktionierte Spinnerei. [mehr]

Heimkehr in die Fremde
Hansjörg Schneider

Heimkehr in die Fremde

Reportagen
Jan. 1986
978-3-85791-117-0

[mehr]

Die Zürcher Constipation
Isolde Schaad

Die Zürcher Constipation

Texte aus der extremen Mitte des Wohlstandes
Jan. 1986
978-3-85791-115-6

per Post bestellen

Die reiche Erbin und Kunstmäzenin, die Stadtverschönerung, «de Tagi» als Institution, das Kochen und die Küche als neuste gaumenästhetische Freizeitkultur und das Terrain hinter, unter und über der Bahnhofstrassenfassade kommen zur Sprache, werden angeredet aus der Optik einer Autorin, die als ... [mehr]

Samuel Belet
Charles Ferdinand Ramuz

Samuel Belet

Jan. 1986
978-3-85791-113-2

per Post bestellen

[mehr]