Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Engadinerinnen
200 Seiten, gebunden, 36 Farbfotos

2. Auflage im Druck

Februar 2024
SFr. 34.–, 29.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-067-6

per Post bestellen

Angelika Overath

Engadinerinnen

Frauenleben in einem hohen Tal

Die Geschichten der 18 Frauen, die Angelika Overath porträtiert, sind ganz unterschiedlich, aber eines verbindet sie: die Liebe zum Engadin, wo sie alle leben, wobei manche zugezogen sind, andere ihr Heimatdorf nie verlassen haben. [mehr...]

Auf die Welt kommen
176 Seiten, Broschur, 80 farbige Abbildungen
Februar 2024
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-069-0

per Post bestellen

Plattform Kulturpublizistik, Zürcher Hochschule der Künste (Hg.)

Auf die Welt kommen

Geschichten des Widerstands

Im Oktober 2020 findet eine Studentin im Nachlass ihrer verstorbenen Tante ein Büchlein mit rätselhaften Einträgen. Fünf Frauen haben im Zeitraum von 1877 bis 1992, an Brennpunkten wie der Deutschen Revolution, dem Spanischen Bürgerkrieg, den Jugoslawienkriegen ihre Erlebnisse in das Notizbuch eingetragen. [mehr...]

Landstrassenkind
160 Seiten, gebunden
Oktober 2023
SFr. 34.–, 34.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-03926-064-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Michael Herzig

Landstrassenkind

Die Geschichte von Christian und Mariella Mehr

Im 20. Jahrhundert versucht die Schweiz, Fahrende mit Gewalt zu assimilieren. Kindeswegnahme, Versorgung und Zwangsbehandlung sind die Mittel. An der Familie Mehr werden sie durchexerziert. [mehr...]

Der Uhrmacher des Zaren
580 Seiten, gebunden
Oktober 2023
SFr. 44.–, 39.– € / eBook sFr. 35.–
sofort lieferbar
978-3-03926-062-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Roger Nicholas Balsiger

Der Uhrmacher des Zaren

Der Lebensroman des Industriepioniers Heinrich ­Moser und seiner Kinder Henri und Mentona

St. Petersburg 1827: Dem jungen Uhrmacher Heinrich Moser (1805–1874) aus Schaffhausen gelingt der Coup seines Lebens. [mehr...]

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d\
208 Seiten, 56 Abb., gebunden
Neuauflage, April 2023
SFr. 32.–, 32.– € / eBook sFr. 25.–
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «Moi, Adeline, accoucheuse», Editions Monographic, Sierre 1981 und 2009
978-3-85791-581-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Adeline Favre

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers

Erinnerungen

Adeline Salamin war zwanzigjährig, als sie 1928 mit einem Hebammenköfferchen aus Leder und modernen Ansichten über Geburtshilfe aus Genf ins Val d’Anniviers zurückkehrte. [mehr...]

Bevor Erinnerung Geschichte wird
256 Seiten, gebunden, 37 Fotografien
2. Aufl., Oktober 2022
SFr. 38.–, 38.– € / eBook sFr. 30.–
sofort lieferbar
978-3-03926-049-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Simone Müller, Annette Boutellier

Bevor Erinnerung Geschichte wird

Überlebende des NS-Regimes in der Schweiz heute – 15 Porträts

Simone Müller porträtiert 14 Jüdinnen und Juden sowie eine Zeugin Jehovas, die zwischen 1923 und 1942 geboren wurden und als Kinder oder Jugendliche Hitlers Terrorregime überlebten. [mehr...]

Der Reiherjäger vom Gran Chaco
280 Seiten, gebunden, 24 Fotos, 2 Karten
August 2022
SFr. 44.–, 39.– € / eBook sFr. 35.–
sofort lieferbar
978-3-03926-045-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Walter Burkart

Der Reiherjäger vom Gran Chaco

Als Jäger und Goldsucher vom Amazonas zum La Plata

Ein neunzehnjähriger Schweizer geht 1902 in Salva­dor de Bahia vom Überseeschiff an Land. Rund 18 Jahre später kehrt er zurück, schreibt um 1930 den Erfahrungsbericht «Der Reiherjäger vom Gran Chaco». [mehr...]

Der Schwarzenbacheffekt
128 Seiten, Broschur, 9 Porträts
Mai 2022
SFr. 29.–, 29.– €
sofort lieferbar
978-3-03926-030-0

per Post bestellen

Francesca Falk (Hg.)

Der Schwarzenbacheffekt

Wenn Abstimmungen Menschen traumatisieren und politisieren

«Manchmal sage ich, das war der Moment, als ich auf die Barrikaden gestiegen bin – und ich bin noch nicht runter.» Marina Frigerio [mehr...]

Wolf werden
208 Seiten, gebunden
April 2022
SFr. 34.–, 29.– € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-03926-034-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Katharina Morello

Wolf werden

Eine afghanische Lebensgeschichte

Katharina Morello lässt Hazara erzählen, wie er sich vom sechsjährigen Blumenverkäufer zum Mechaniker mit eigener Garage und Hausbesitzer hocharbeitete, wie er sich allen Widrigkeiten zum Trotz einen Platz in der Gesellschaft und die Liebe seines Lebens erkämpfte – um dann alles wieder zu verlieren. [mehr...]