Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Frühzeitiger Herbst /Automne précoce
160 Seiten, 14 x 23 cm, gebunden mit Schutzumschlag
Mai 2012
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-675-5

per Post bestellen

Werner Renfer

Frühzeitiger Herbst /Automne précoce

Gedichte

Werner Renfer (1898–1936), der erste «moderne» Dichter des Berner Juras, ist bis heute ein Geheimtipp geblieben. Seit seiner Jugend als Bauernsohn in Corgémont bis wenige Tage vor seinem frühen Tod hat er Gedichte geschrieben; selbst sein Roman ... [mehr...]

Die Steuersünder

TatortSchweiz

320 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden
März 2012
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 12.95
sofort lieferbar
978-3-85791-676-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Peter Mathys

Die Steuersünder

An einem schönen Frühlingsmorgen sitzt Rechtsanwalt Michael Kellenberger in seiner Kanzlei und schaut durchs Fenster auf den träge fliessenden Rhein. Post und Zeitung vor sich, hat er keine grosse Lust zu arbeiten. [mehr...]

Giacumbert Nau
272 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2012
SFr. 38.50, 38.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-679-3

per Post bestellen

Leo Tuor

Giacumbert Nau

Cudisch e remarcas da sia veta menada / Bemerkungen zu seinem Leben

«Giacumbert Nau» ist ein Hirtenroman ohne Idylle. Ein Buch voller Poesie und Kraft, Wut und Zärtlichkeit – und ein Gesang auf das Liebespaar Giacumbert und Albertina. [mehr...]

La müdada
416 Seiten, 15 x 21 cm, gebunden mit Schutzumschlag, a chüra da Mevina Puorger Pestalozzi, glossari da Sidonia Klainguti, postfacziun da Valeria Martina Badilatti, var 7 fotografias , romanisch
Februar 2012
SFr. 46.50, 54.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-647-2

per Post bestellen

Cla Biert

La müdada

Roman

«Tuot las müdadas chi quintan van be planet. Hoz intant hast fat ün bun pass, figl –» disch duonn’Aita Tach a seis figl Tumasch. [mehr...]

Glauser
560 Seiten, gebunden
Dezember 2011
SFr. 68.–, 68.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-652-6

per Post bestellen

Hannes Binder, Friedrich Glauser

Glauser

Sieben gezeichnete Geschichten von, zu, mit und um Friedrich Glauser. Um eine Geschichte erweiterte Neuausgabe von "Nüüd appartigs ..."

1988 erschien mit grossem Erfolg ein «Krimi-Comic» von Hannes Binder nach dem Roman «Der Chinese» von Friedrich Glauser. Es folgte ein zweiter, «Krock & Co. [mehr...]

Schützenhilfe

TatortSchweiz

240 Seiten, gebunden
Oktober 2011
SFr. 29.80, 29.80 € / eBook sFr. 12.95
sofort lieferbar
978-3-85791-641-0

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Gabriel Anwander

Schützenhilfe

Am Stadtrand von Bern sitzt Anwalt Schild beim Essen. Just als seine Frau in die Küche geht, tritt jemand aus dem Garten ins Haus, erschiesst ihn und verschwindet wieder. [mehr...]

Alles still

TatortSchweiz

240 Seiten, gebunden, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
September 2011
vergriffen
978-3-85791-642-7

als ePub herunterladen

Beat Portmann

Alles still

Eine junge Frau aus altem Luzerner Patriziergeschlecht möchte herausfinden, wer ihr Vater ist, nachdem ihre Mutter das Geheimnis mit ins Grab genommen hat. Gemeinsam mit einem vermeintlichen Privatdetektiv macht sie sich auf die Suche nach den Spuren, ... [mehr...]

Sturz ins Blaue

Daniel de Roulet: Die menschliche Simulation [8]

152 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2011
SFr. 29.80, 29.80 €
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe «L´homme qui tombe»
978-3-85791-638-0

per Post bestellen

Daniel de Roulet

Sturz ins Blaue

Roman

Georges vom Pokk ist Ingenieur, Experte für nukleare Sicherheit. Geschieden nach einer lauen Ehe, lebt er für die Arbeit und reist für seine Firma in der Welt umher . [mehr...]

Eine Andere
120 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2011
SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-639-7

per Post bestellen

Maja Peter

Eine Andere

Roman

Mit dem Leben der vierzigjährigen Protagonistin verhält es sich wie mit ihrem Gesicht. Vertraut ist sie nur mit einzelnen Linien, und die harmonieren nicht immer. [mehr...]

Helenenplatz
144 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
August 2011
SFr. 29.80, 29.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-640-3

per Post bestellen

Simona Ryser

Helenenplatz

Roman

Hanna, Treuhänderin im Burnout, sitzt wie gelähmt vor ihrem Computer, flüchtet in die Stadt, klaut in Warenhäusern, versucht Männer kennenzulernen. Ihre junge Sekretärin Sabine übernimmt mehr und mehr die Dossiers, jubelt ihr Dates unter und träumt ... [mehr...]