Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Die hohe Zeit des Frühlings. - Testament der oberen Rhone. - Gesang der Grande Dixence
176 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1986
vergriffen
978-3-85791-110-1
Maurice Chappaz

Die hohe Zeit des Frühlings. - Testament der oberen Rhone. - Gesang der Grande Dixence

Drei Texte von Maurice Chappaz, entstanden in verschiedenen Abschnitten seines Lebens und in der Auseinandersetzung mit seinem Land, dem Wallis. «Die hohe Zeit des Frühlings» – das hymnische Bekenntnis eines jungen Menschen zur Natur. [mehr...]

Die Wand der Sila
140 Seiten, Paperback
Januar 1986
SFr. 26.–, 26.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-101-9

per Post bestellen

Emil Zopfi

Die Wand der Sila

Zwei Bergsteiger, ein junger Sportkletterer und ein älterer Alpinist, besteigen die Westwand der Sila und geraten durch ein Missgeschick in Schwierigkeiten. Das Wetter schlägt um, die Nacht bricht herein. [mehr...]

Wendepunkt
200 Seiten
September 1985
vergriffen
978-3-85791-099-9
Emil Zopfi, Gisela Widmer, Isolde Schaad

Wendepunkt

Ein Buch zum zehnjährigen Bestehen des Limmat Verlages

Die Übersetzer und Übersetzerinnen, Autoren und Autorinnen, Illustratoren und Illustratorinnen des Verlages wurden um eine Geschichte gebeten, zu einem Ereignis, zu einer Person, die – erlebt oder erdacht – in einem Leben etwas ausgelöst, verändert, angestossen haben, zu einem Wendepunkt. [mehr...]

Mondmilchsteine
220 Seiten
3. Aufl., Januar 1985
vergriffen
978-3-85791-019-7
Emil Zopfi

Mondmilchsteine

Roman einer Gibswiler Jugend

«Ich bin in Gibswil, einem kleinen Fabrikdorf im Zürcher Oberland, aufgewachsen, als Sohn einer Textilarbeiterfamilie. Damit ist auch mein Standpunkt als Erzähler festgelegt. [mehr...]

Liebe Livia
132 Seiten, Broschur
Januar 1985
vergriffen
978-3-85791-096-8
Laure Wyss

Liebe Livia

Veras Tagebuch von Januar bis Dezember

Vera, Journalistin und ehemalige Redaktorin, lernt Livia kennen. Livia ist Gefangene. [mehr...]

Anständigkeiten
124 Seiten
Januar 1985
vergriffen
978-3-85791-089-0
Heidi Werdenberg

Anständigkeiten

Roman

Eugenia arbeitet als Serviertochter im Engadin. Aus der heilen Bergwelt, in die sie geflüchtet ist, blickt sie zurück auf ihre Kindheit und ihr bisheriges Leben in England, das durch Frauenschicksale bestimmt ist: pedantische Reinlichkeitserziehung, missglückte Männerbeziehungen, eine Vergewaltigung, ... [mehr...]

ATE
176 Seiten
Januar 1985
vergriffen
978-3-85791-091-3
Urs Karpf

ATE

Eine Erzählung

Eine von Sümpfen und Bergen abgeschlossene Stadt fühlt sich von den Exterioren bedroht, die sich als Kranke, Blinde, Aussenseiter in das weitverzweigte Kanalnetz unter der Stadt zurückziehen mussten. Sie entwickeln dabei ein eigenes Wertsystem, das demjenigen der Stadt entgegensteht: Droben herrscht ... [mehr...]

Hotel Venus
92 Seiten, Paperback
Januar 1984
SFr. 18.–, 11.– €
vergriffen
978-3-85791-085-2
Anne Cuneo, Anne Cuneo, Luc Chessex

Hotel Venus

Hotel «Venus» – im Herzen von Santiago de Cuba. Hier lebt eine Frau, erlebt noch einmal Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. [mehr...]

Knowhow am Kilimandscharo
228 Seiten, Broschur
Januar 1984
SFr. 28.–, 28.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-086-9

per Post bestellen

Isolde Schaad

Knowhow am Kilimandscharo

Verkehrsformen und Stammesverhalten von Schweizern

Die Schweiz kommt vor in Ostafrika, und ihr Vorkommen ist von einer netten Nettigkeit und trägt lieber Gesundheitszoccoli als Krawatte. Die Schweiz protzt nicht, die Schweiz geniesst nicht, ihre Verhaltensformen sind Immunisierungsformen, und diese sind gestanzt mit pädagogischer Anstrengung. [mehr...]

Zuspitzungen
268 Seiten, Broschur
Januar 1984
vergriffen
978-3-85791-084-5
Hans Rudolf Hilty

Zuspitzungen

Zuspitzungen - Gedankengänge, Essays, Erinnerungen, Betrachtungen zur Schweizer Geschichte und Gegenwart, zu Literatur und Politik: Ins Gedächtnis gerufen und aufgeschrieben mit der Zeitgenossenschaft und Erfahrung von Hans Rudolf Hilty. [mehr...]