Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Johann Heinrich Pestalozzi - Bürger der Revolution

Rote Welle [5]

80 Seiten, // Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1977
vergriffen
978-3-85791-010-4
James Guillaume

Johann Heinrich Pestalozzi - Bürger der Revolution

Im August 1792 verlieh die französische Nationalversammlung an 18 Ausländer, unter ihnen als einzigem Schweizer Johann Heinrich Pestalozzi, das französische Bürgerrecht. Pestalozzi nahm diese Ehre mit Freude an und versprach, sich in den Dienst des neuen Vaterlandes zu stellen. [mehr...]

Meinrad Inglin. Eine Biographie
320 Seiten, Fadenheftung, Leinen, 47 Fotografien und Abbildungen
Januar 1976
SFr. 39.–, 39.– €
vergriffen
978-3-85791-669-4
Beatrice von Matt

Meinrad Inglin. Eine Biographie

Noch vom 1971 verstorbenen Schriftsteller autorisiert und mit zahlreichen Auskünften und Unterlagen versehen, hat Beatrice von Matt-Albrecht diese in Zukunft maßgebende Inglin-Biographie verfaßt. (Die Autorin promovierte 1964 bei Emil Staiger mit einer ... [mehr...]

Von Herwegh bis Kaiseraugst
// Nur noch letzte RESTEXEMPLARE aus dem Verlagsarchiv, bitte wenden Sie sich an den Verlag.
Januar 1975
vergriffen
978-3-85791-001-2
Adolf Muschg

Von Herwegh bis Kaiseraugst

Wie halten wir es als Demokraten mit unserer Freiheit?

Die Rede «Von Herwegh bis Kaiseraugst» hielt Adolf Muschg anlässlich einer Gedenkfeier in Liestal zum 100. Todestag von Georg Herwegh. [mehr...]