Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Pionier und Gentleman der Alpen
200 Seiten, gebunden, 54 Fotografien, Karten und Abbildungen
September 2014
vergriffen
978-3-85791-751-6

als ePub herunterladen

Natascha Knecht

Pionier und Gentleman der Alpen

Das Leben der Bergführerlegende Melchior Anderegg (1828–1914) und die Blütezeit der Erstbesteigungen in der Schweiz

Die erste Frau auf dem Matterhorn war Lucy Walker, zusammen mit dem legendären Bergführer Melchior Anderegg – und mehr als ein Kapitel in dessen Leben ... [mehr...]

Westward

Juni 2014
SFr. 19.90, 14.99 € / eBook sFr. 19.90
exklusiv als E-Book erhältlich
978-3-85791-992-3

als ePub herunterladen

Susann Bosshard-Kälin, Leo Schelbert

Westward

Encounters with Swiss American Women

15 portraits of Swiss women who immigrated to the United States in the 20th century. They hailed from different Swiss cantons, came from varied familial and occupational backgrounds, and are living in different states of the USA, while two of them have returned to Switzerland. [mehr...]

Schöner wär\
192 Seiten, Leinen, Fadenheftung, 203 Fotos und Abbildungen
Juni 2014
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-739-4

per Post bestellen

Schöner wär's daheim

Fotopostkarten 1914/18 aus der Schweiz

In der Schweiz haben sich die Jahre der Grenzbesetzung 1914 bis 1918 in einem speziellen Phänomen niedergeschlagen: den Fotopostkarten. Diese Karten waren nicht etwa industriell hergestellte Drucksachen, sondern originale Fotografien, häufig von Amateuren ... [mehr...]

Sommernachtsraum
204 Seiten, gebunden, 142 Fotografien, Pläne, Abbildungen farbig und s/w
1. Aufl., Juni 2014
SFr. 36.–, 40.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-759-2

per Post bestellen

Esther Banz (Hg.), Urs Peter (Hg.)

Sommernachtsraum

Das Freiluftkino auf dem Zürcher Röntgenplatz - Geschichten von Menschen und Filmen im Kreis 5

'Von aussen wurde die Achtziger Bewegung ja nur mit Gewalt und Chaos gleichgesetzt', erinnert sich Urs Peter, der zum Gründungsteam des Sommerkinos gehörte, 'im Innern war da aber eine unglaubliche Energie und Kreativität. Auf einmal war alles ganz ... [mehr...]

«Dieser Krieg ist uns zum Heil»

Fundus. Schriften Museumsgesellschaft und Literaturhaus Zürich [2]

184 Seiten, Klappenbroschur, 14 Abbildungen
Mai 2014
SFr. 29.80, 29.80 €
vergriffen
978-3-85791-738-7
Christine Odermatt (Hg.)

«Dieser Krieg ist uns zum Heil»

1914 – Wortgefechte in Texten der Zeit

'Dieser Krieg ist uns zum Heil' will keine weitere nachträgliche Erzählung und Deutung des Kriegsausbruchs liefern, sondern Zeugnisse aus der Zeit selbst sprechen lassen. Sie sind zeitgenössichen Schriften entnommen, überliefert in der Bibliothek ... [mehr...]

Schweiz am Meer
152 Seiten, gebunden, 50 Fotos, Abbildungen und Pläne, farbig und s/w
April 2014
SFr. 34.50, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-740-0

per Post bestellen

Andreas Teuscher

Schweiz am Meer

Pläne für den 'Central-Hafen' Europas inklusive Alpenüberquerung mit Schiffen im 20. Jahrhundert

Basel hat einen Meeranschluss. Genf hat keinen. [mehr...]

Ins Freie!
224 Seiten, gebunden
März 2014
SFr. 29.50, 29.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-735-6

per Post bestellen

Peter Hamm

Ins Freie!

Wege, Umwege und Irrwege in der modernen Schweizer Literatur

Seit seiner Jugend, die er in Oberschwaben verbrachte, ist Peter Hamm mit der Schweizer Literatur verbunden, als Dichter, Schriftsteller, Kritiker, Freund reiste er über den Bodensee nach St. Gallen und Zürich, Biel und Niederbipp. [mehr...]

Handbuch der Ratlosigkeit
160 Seiten, Einband aus bedrucktem Sandpapier, Paperback
Februar 2014
SFr. 28.–, 28.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-736-3

per Post bestellen

Friederike Kretzen (Hg.), Suzann-Viola Renninger (Hg.), Elfriede Czurda (Hg.)

Handbuch der Ratlosigkeit

37 Einträge von Jochen Bär | Anton Bruhin | Ann Cotten | Franz Josef Czernin | Elfriede Czurda | Dorothea Dieckmann | Franz Dodel | Oswald Egger | Dorothee Elmiger | Elke Erb | Michael Fehr | Eleonore Frey | Hans-Jost Frey | Zsuzsanna Gahse | Bodo Hell |

War es nicht eben noch so einfach? Wo ist nur die Ordnung geblieben? Doch welche Ordnung war da gleich? Guter Rat ist teuer, die Ratlosigkeit gross. 37 Autorinnen und Autoren ergreifen die Flucht nach vorn, stürzen sich mit Lust in die Unordnung, ins ... [mehr...]