Die Bücher werden in der Reihenfolge ihres Erscheinens (rückwärts) angezeigt.

Die Wölfin / La luffa
368 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden
zweisprachige Neuausgabe von «Onna Maria Tumera», April 2019
SFr. 38.50, 38.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-869-8

per Post bestellen

Leo Tuor

Die Wölfin / La luffa

Roman. Rätoromanisch und Deutsch

«Mit anarchischer Frechheit wird an Morschem im heimatlichen Tal gerüttelt.» Neue Zürcher Zeitung [mehr...]

Von der Schweiz anderswo
320 Seiten, gebunden, 30 Statistiken
April 2019
SFr. 38.–, 40.– €
sofort lieferbar
Titel der englischen Ausgabe: «Switzerland elsewhere. Historical Sketch of the Global Presende of a Nation»
978-3-85791-878-0

per Post bestellen

Leo Schelbert

Von der Schweiz anderswo

Historische Skizze der globalen Präsenz einer Nation

Nationen waren nie abgeschlossene Gebilde, vielmehr sind sie schon immer mit der Welt verflochten. Anhand von Hunderten von Schweizerinnen und Schweizern zeigt Leo Schelbert beispielhaft, wie vielfältig eine Nation in der Welt präsent ist. [mehr...]

Wenn die Nacht in Stücke fällt
128 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2019
SFr. 28.–, 24.– € / eBook sFr. 24.80
sofort lieferbar
Titel der Originalausgabe: «Quand vos nuits se morcellent. Lettre à Ferdinand Hodler»
978-3-85791-872-8

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Daniel de Roulet

Wenn die Nacht in Stücke fällt

Ein Brief an Ferdinand Hodler

In einem persönlichen Brief an den großen Maler Ferdinand Hodler erzählt Daniel de Roulet von der Faszination, die er für die Gemälde dieses Künstlers hat, insbesondere für die berühmten Bilder seiner sterbenden Geliebten Valentine. [mehr...]

Giacometti hinkt
288 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
März 2019
SFr. 34.–, 34.– € / eBook sFr. 29.80
sofort lieferbar
978-3-85791-870-4

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Isolde Schaad

Giacometti hinkt

Fünf Wegstrecken, drei Zwischenhalte. Erzählungen

«Isolde Schaad hat Witz und Biss, einen gnadenlosen Blick und eine scharfe Zunge.» Tages-Anzeiger [mehr...]

«Viele sind sehr sehr gut zu mir»
272 Seiten, gebunden, 79 Fotos und Abbildungen
November 2018
SFr. 38.–, 34.80 €
sofort lieferbar
978-3-85791-863-6

per Post bestellen

Ute Kröger

«Viele sind sehr sehr gut zu mir»

Else Lasker-Schüler in Zürich 1917–1939

«Das Buch hat, obwohl es sich nur auf diese Schweizer Zeit beschränkt, fast den Charakter einer Biografie, weil hier Lasker-Schülers Persönlichkeit einen starken Ausdruck findet.» Deutschlandfunk [mehr...]

Karlheinz Weinberger oder Die Ballade von Jim
128 Seiten, Klappenbroschur,

Wegen ungeklärten Urheberrechtsverhältnissen konnten wir leider im Buch keine Weinberger-Fotografien abdrucken.

November 2018
SFr. 29.–, 29.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-867-4

per Post bestellen

Patrik Schedler

Karlheinz Weinberger oder Die Ballade von Jim

Ein biografischer Essay

Äusserlich führte Karlheinz Weinberger ein unspektakuläres Leben. Seine Jugend verlief beschaulich, wenn auch recht bescheiden. [mehr...]