Im Fallen lernt die Feder fliegen
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. August 2020
Ca. SFr. 28.–, 24.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-03926-002-7

per Post bestellen

Usama Al Shahmani

Im Fallen lernt die Feder fliegen

Roman

Die irakischstämmige Aida verleugnet ihre Herkunft, was immer wieder zu Streit mit ihrem Freund führt. In ihrer Not setzt sie sich hin und beginnt aufzuschreiben, was sie nicht sagen kann. [mehr...]

Jeder Krüppel ein Superheld
ca. 220 Seiten, etwa 12 Farbfotos
ersch. August 2020
Ca. SFr. 28.–, 24.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-03926-003-4

per Post bestellen

Christoph Keller

Jeder Krüppel ein Superheld

Splitter aus dem Leben in der Exklusion

Warum Krüppel «Krüppel» sagen dürfen, alle anderen aber unter keinen Umständen. Und warum Behinderung ein Grund zum Stolz ist [mehr...]

Brief an meinen Vater
80 Seiten, Klappenbroschur
ersch. August 2020
Ca. SFr. 22.–, 18.– €
zur Zeit nicht lieferbar
Titel der Originalausgabe: «A la garde», Labor et Fides, Genf
978-3-03926-004-1

per Post bestellen

Daniel de Roulet

Brief an meinen Vater

Als seine Mutter ihren Tod ankündigt, bleiben noch zwei Wochen [mehr...]

Die unterbrochene Spur
Ca. 280 Seiten, etwa 225 Fotos, Dokumente und Abbildungen, mit Blu-ray Disc des gleichnamigen Films (144 Min.)
Neuauflage, Erstausgabe 1983, ersch. September 2020
Ca. SFr. 48.–, 44.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-85791-899-5

per Post bestellen

Mathias Knauer, Jürg Frischknecht

Die unterbrochene Spur

Antifaschistische Emigration in der Schweiz von 1933 bis 1945

Jürg Frischknecht und Mathias Knauer nehmen die Spur von verdrängten Ereignissen der Schweizer Geschichte auf, die sich von 1933 bis 1945, abgeschirmt von der offiziellen Politik und der Öffentlichkeit, abgespielt haben. Sie erzählen vom Schicksal und der Arbeit von politisch Verfolgten und Flüchtlingen ... [mehr...]

«Ein lernbegierig Volk»
180 Seiten, etwa 70 Abbildungen / Fotos farbig und schwarz-weiss
ersch. September 2020
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-85791-890-2

per Post bestellen

Ruth Wiederkehr

«Ein lernbegierig Volk»

Geschichte der Volkshochschule Zürich 1920 bis 2020

100 Jahre Volksbildung – die Geschichte der einst grössten Volkshochschule der Schweiz [mehr...]

Unter Schweizer Schutz: Zeitzeugen berichten
Ca. 400 Seiten, etwa 130 Fotos, Dokumente und Abbildungen
ersch. September 2020
Ca. SFr. 48.–, 44.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-03926-000-3

per Post bestellen

Agnes Hirschi (Hg.), Charlotte Schallié (Hg.)

Unter Schweizer Schutz: Zeitzeugen berichten

Der Diplomat Carl Lutz rettete in Budapest während des Zweiten Weltkriegs Zehntausende Juden und Jüdinnen vor dem Holocaust

Zwischen März 1944 und Januar 1945 leitete der Schweizer Diplomat Carl Lutz in Budapest eine umfangreiche Rettungsaktion. Lutz und sein Rettungsteam haben schätzungsweise mehr als 50 000 Schutzbriefe ausgestellt und verfolgte Juden in 76 sogenannten Schweizer Schutzhäusern untergebracht und so ... [mehr...]

Fünf Jahreszeiten
ca. 180 Seiten

Literaturpreis Das zweite Buch

ersch. Oktober 2020
Ca. SFr. 26.–, 23.– €
978-3-85791-857-5
Meral Kureyshi

Fünf Jahreszeiten

Roman

Sie hat ihren Master in Filmwissenschaften abgebrochen und arbeitet im Kunstmuseum als Aufseherin. [mehr...]

40 Jahre Rote Fabrik
ca. 300 Seiten, etwa 200 Fotos, Dokumente und Abbildungen farbig und schwarz-weiss
ersch. Oktober 2020
Ca. SFr. 46.–, 46.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-03926-008-9

per Post bestellen

Interessengruppe Rote Fabrik (Hg.)

40 Jahre Rote Fabrik

«40 Jahre Rote Fabrik» erzählt die Geschichte der Roten Fabrik anhand von Zeitzeugen sowie einem reichen Fundus an Bildmaterial aus den letzten 40 Jahre [mehr...]