Die Wölfin / La Luffa
340 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
zweisprachige Neuausgabe von «Onna Maria Tumera», ersch. Februar 2019
Ca. SFr. 36.–, 36.– €
978-3-85791-869-8
Leo Tuor

Die Wölfin / La Luffa

Roman. Rätoromanisch und Deutsch

«Mit anarchischer Frechheit wird an Morschem im heimatlichen Tal gerüttelt.» Neue Zürcher Zeitung [mehr...]

Wenn die Nacht in Stücke fällt
140 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. März 2019
Ca. SFr. 28.–, 24.– €
Titel der Originalausgabe: «Quand vos nuits se morcellent. Lettre à Ferdinand Hodler»
978-3-85791-872-8
Daniel de Roulet

Wenn die Nacht in Stücke fällt

Ein Brief an Ferdinand Hodler

Grosse Liebe, grosse Kunst. [mehr...]

Maddalena
120 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. März 2019
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
978-3-85791-873-5
Donata Berra

Maddalena

Gedichte Italienisch und Deutsch

«Die Gedichte evozieren Bilder, die aus der Stille aufsteigen, das Schweigen umkreisen, einen flüchtigen Augenblick festhalten, ein Geheimnis, ein Echo der Welt einfangen.» Alice Vollenweider [mehr...]

Der Staubwedel muss mit
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. März 2019
Ca. SFr. 32.–, 29.– €
978-3-85791-875-9
Christoph Schwyzer

Der Staubwedel muss mit

Prosa

«Dieser Autor weiss um die Kraft seiner Geschichten, und er vertraut ihrer unmittelbaren Wirkung.» Neue Luzerner Zeitung [mehr...]

Aline
150 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. März 2019
Ca. SFr. 28.–, 24.– €
978-3-85791-871-1
Charles Ferdinand Ramuz

Aline

Roman

«Einer der grössten Erzähler Europas.» Die Zeit [mehr...]

Unterwegs / In viadi
140 Seiten, gebunden, Leinen bedruckt
ersch. März 2019
Ca. SFr. 28.–, 24.– €
978-3-85791-874-2
Luisa Famos

Unterwegs / In viadi

Gedichte Rätoromanisch und Deutsch

«Man kann die Gedichte mit Kristallen vergleichen, rein und durchsichtig, mit geraden klaren Kanten und von lichter Schönheit.» Lyrikwelt.de [mehr...]

Giacometti hinkt
300 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. März 2019
Ca. SFr. 34.–, 34.– €
978-3-85791-870-4
Isolde Schaad

Giacometti hinkt

Fünf Wegstrecken, drei Zwischenhalte. Erzählungen

«Isolde Schaad hat Witz und Biss, einen gnadenlosen Blick und eine scharfe Zunge.» Tages-Anzeiger [mehr...]

Tagebücher 1927–1930
1000 Seiten, 60 Abb., gebunden, Fotos und Abbildungen
ersch. April 2019
Ca. SFr. 64.–, 64.– €
978-3-85791-866-7
Kurt Mettler

Tagebücher 1927–1930

Kurt Mettlers allzu kurzes Leben führte dazu, dass er nur wenige Spuren hinterliess. Seine engste Familie aber hütete seinen schriftlichen Nachlass, vor allem seine Tagebücher. [mehr...]