In Zürich, auf dem Mond
176 Seiten, gebunden, 50 Fotos
ersch. September 2022
SFr. 32.–, 29.– €
978-3-03926-043-0
Yari Bernasconi, Andrea Fazioli

In Zürich, auf dem Mond

Zwölf Monate am Paradeplatz

Was ist ein Platz? Die Tessiner Autoren Andrea Fazioli und Yari Bernasconi sind dieser Frage an einem der markantesten Orte Zürichs nachgegangen: dem Paradeplatz, dem Nervenzentrum der Schweizer Finanz­welt. [mehr...]

Bevor Erinnerung Geschichte wird
256 Seiten, gebunden, 37 Fotografien
ersch. September 2022
SFr. 38.–, 38.– €
978-3-03926-049-2
Simone Müller, Annette Boutellier

Bevor Erinnerung Geschichte wird

Überlebende des NS-Regimes in der Schweiz heute – 15 Porträts

Simone Müller porträtiert 14 jüdische Menschen sowie eine Zeugin Jehovas, die zwischen 1923 und 1942 geboren wurden und als Kinder oder Jugendliche Hitlers Terrorregime überlebten. Sie gehören zur jüngs­ten Überlebenden­-Generation und zur einzigen, die jemals erfährt, wie sich Verfolgung, Flucht oder Inhaftierung im [mehr...]

Entwürfe

Liechtenstein erzählen [3]

Leinen bedruckt, 216 Seiten
ersch. September 2022
SFr. 42.–, 42.– €
978-3-03926-037-9
Roy Sommer (Hg.), Hansjörg Quaderer (Hg.), Roman Banzer (Hg.)

Entwürfe

Liechtenstein erzählen 03

«Die Gegenwart ist das Möglichkeitslabor der Zukunft» (Richard Rorty). Wenn dem so ist, ist das Erzählen in der Gegenwart jenes, das die Zukunft möglich macht. [mehr...]

Von Mäusen und Menschen
gebunden, ca. 56 Seiten
ersch. Oktober 2022
Ca. SFr. 22.–, 18.– €
978-3-03926-028-7
Mariella Mehr

Von Mäusen und Menschen

Über Wissenschaft, Gutachter und ihre Akten

«Sehr geehrte Damen und Herren, vor Ihnen steht eine ‹verstimmbare, haltlose, geltungsbedürftige und moralisch schwachsinnige Psychopathin mit neuro­tischen Zügen und einem starken Hang zur Selbstüber­schätzung, was ihr Wunsch, Schriftstellerin ... [mehr...]