Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Moderne Poesie in der Schweiz
640 Seiten, Leinen, 40 Abbildungen, 4farbig und s/w
Oktober 2013
SFr. 58.–, 58.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-726-4

per Post bestellen

Roger Perret (Hg.)

Moderne Poesie in der Schweiz

Eine Anthologie von Roger Perret

113 Jahre Poesie: Diese Anthologie spiegelt das poetische Schaffen in der Schweiz im zwanzigsten Jahrhundert und bis heute. Die poetische Moderne beginnt in der Schweiz um 1900 mit einer Frau, die noch immer fast unbekannt ist, Constance Schwartzlin-Berberat, ... [mehr...]

Mutter, wo übernachtet die Sprache?
152 Seiten, Broschur
1., Aufl., September 2010
SFr. 34.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-615-1

per Post bestellen

Mutter, wo übernachtet die Sprache?

14 Porträts mehrsprachiger Autorinnen und Autoren in der Schweiz: Melinda Nadj Abonji, Arno Camenisch, Wen-huei Chu, Simon Froehling, Zsuzsanna Gahse, Dmitrij Gawrisch, André Vladimir Heiz, Daniela Janjic, Saïda Keller-Messahli, Ingrid Lukas, Marius Danie

Die Schweiz ist ein Eldorado der Mehrsprachigkeit. Das zeigt sich immer deutlicher auch in der Literatur. [mehr...]

igajanumenechligalose
Audio CD,
1., Aufl., Mai 2007
SFr. 32.–, 34.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-521-5

per Post bestellen

Ursula Fölmli (Hg.)

igajanumenechligalose

Poetische Schweizerreise in Mund-Arten

Zwei Generationen nach Mani Matter gibt es eine neue, junge Generation, welche die schweizerdeutschen Dialekte für die Literatur fruchtbar macht. Jenseits von Gemütlichkeit oder Rückzug ins Landesinnere ist eine moderne Mundartlyrik entstanden. [mehr...]

igajanumenechligaluege
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,
1., Aufl., Mai 2007
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-520-8

per Post bestellen

Ursula Fölmli (Hg.)

igajanumenechligaluege

Poetische Schweizerreise in Mund-Arten

Zwei Generationen nach Mani Matter gibt es eine neue, junge Generation, welche die schweizerdeutschen Dialekte für die Literatur fruchtbar macht. Jenseits von Gemütlichkeit oder Rückzug ins Landesinnere ist eine moderne Mundartlyrik entstanden. [mehr...]