Geboren 1967 in Boston (USA), aufgewachsen in Bern, ist freie Journalistin und Autorin in Bern. Sie studierte Germanistik und Ethnologie in Bern und Wien. Von 2003 bis 2005 lebte sie in London, 2015 veröffentlichte sie eine Biografie «Über London und Neu­seeland nach Eggiwil. Die Geschichte der Claire Parkes-­Bärfuss». 2017 erschien im Limmat Verlag ihr Buch «Alljährlich im Frühjahr schwärmen unsere jugen Mädchen nach England» mit 59 Fotografien von Mara Truog. Ihr neustes Buch «Bevor Erinnerung Geschichte wird.  Überlebende des NS-Regimes in der Schweiz heute – 15 Porträts» erschien im Herbst 2022 ebenfalls im Limmat Verlag.

Simone Müller im Limmat Verlag

Bevor Erinnerung Geschichte wird

Bevor Erinnerung Geschichte wird

«Alljährlich im Frühjahr schwärmen unsere jungen Mädchen nach England»

«Alljährlich im Frühjahr schwärmen unsere jungen Mädchen nach England»

Wann Was Wo
16. Febr. 23
19:30 Uhr
Bevor Erinnerung Geschichte wird
Lesung mit Simone Müller
Bibliothek Laubegg
Schlosshaldenstrasse 37
3006 Bern, Schweiz
25. Febr. 23
17:00 Uhr
Bevor Erinnerung Geschichte wird
Vernissage zur Austellung von Annette Boutellier mit einer Lesung mit Simone Müller
ElfenauPark
Elfenauweg 50
3006 Bern, Schweiz
25.2.2023 - 16.3.2023
17:00 Uhr
Bevor Erinnerung Geschichte wird
15 fotografische Porträts von Annette Boutellier
ElfenauPark
Elfenauweg 50
3006 Bern, Schweiz
26. Febr. 23
17:00 Uhr
Bevor Erinnerung Geschichte wird
Lesung mit Simone Müller
ElfenauPark
Elfenauweg 50
3006 Bern, Schweiz
02. März 23
17:30 Uhr
Bevor Erinnerung Geschichte wird
Lesung und Gespräch mit Simone Müller und Karoline Arn
Seniorenresidenz Talgut Ittigen
Talgut-Zentrum 34
3036 Ittigen, Schweiz