Roberto de Hollanda

Roberto de Hollanda

Roberto de Hollanda wuchs in Südamerika und Europa auf, studierte Politikwissenschaften und Soziologie, schreibt Drehbücher, macht Dokumentarfilme und betrieb eine Agentur für Literatur und Film. Er übersetzte u.a. Gonzalo Torrente Ballester, Rodrigo Rey Rosa, Mohamed Mrabet, José Luis Sampedro, Kent Haruf und Almudena Grandes.

Roberto de Hollanda im Limmat Verlag

Meine weisse Stadt und ich

Meine weisse Stadt und ich

Wann Was Wo
30. Okt. 21
20:00 Uhr
Zürich liest
Vincent O. Carter: Meine weisse Stadt und ich – Meine weisse Stadt und ich
Kulturhaus Helferei
Kirchgasse 13
8001 Zürich, Schweiz