Anna Ospelt
© Ayşe Yavaş

Anna Ospelt


Autorenhomepage

Anna Ospelt, geboren 1987 in Vaduz. Studium der Soziologie, Medien- und Erziehungswissenschaften in Basel. Sie publiziert Lyrik und Kurzgeschichten in Literaturmagazinen und Anthologien. Für «Wurzelstudien» erhielt sie u. a. ein Stipendium der Stiftung Kunst + Kultur im Rahmen des Deutschen Preises für Nature Writing und war für den Clemens-Brentano-Preis nominiert. «Frühe Planzung» ist derzeit für den Europäischen Literaturpreis EUPL nominiert. Anna Ospelt lebt in Vaduz.

Anna Ospelt im Limmat Verlag

Frühe Pflanzung

Frühe Pflanzung

Wurzelstudien

Wurzelstudien

Wann Was Wo
29. Aug. 23
19:30 Uhr
Frühe Pflanzung
Lesung mit Anna Ospelt
Botanischer Garten der Universität Bern
Altenbergrain 21
3013 Bern, Schweiz
03. Sept. 23
14:00 Uhr
Wurzelstudien
Lesung mit Anna Ospelt
LeseGartenZimmer
Am Wasser 55
8049 Zürich, Schweiz
06. Sept. 23
18:00 Uhr
Parlament der Pflanzen
Lesung mit Anna Ospelt und Michael Donhauser
Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32
9490 Vaduz, Schweiz
06. Nov. 23
19:30 Uhr
Frühe Pflanzung
Lesung mit Anna Ospelt
Literarische Vereinigung Winterthur
15. Nov. 23 Frühe Pflanzung
Lesung mit Anna Ospelt
Landesbibliothek Liechtenstein
Gerberweg 5
9490 Vaduz, Schweiz