Fabiano Alborghetti
© Markus Maeder

Fabiano Alborghetti

Fabiano Alborghetti, geboren 1970 in Mailand, lebt und arbeitet im Tessin. Er ist Poet, schreibt für Literaturzeitschriften und ist als Fotograf tätig. Zudem verbreitet er Poesie über verschiedene Kanäle wie Radio Gwendalyn und lanciert Poesieprojekte an Schulen, in Gefängnissen und Krankenhäusern. Er setzt sich auch für die Übersetzung italienischsprachiger Autoren in andere Sprachen ein.

Fabiano Alborghetti im Limmat Verlag

Maiser

Maiser

Wann Was Wo
24. Okt. 20
20:00 Uhr
Zürich liest 2020
Cari Vicini: Tessiner Abend mit Fabiano Alborghetti, Fabio Andina und Anna Ruchat
Literaturhaus Zürich
Limmatquai 62
8001 Zürich, Schweiz