Sie sehen unsere Titel in der Folge Ihres Erscheinens (rückwärts).

Die Wölfin
Epub, E-Book deutsch // auch als zweisprachige Printausgabe lieferbar
April 2019
SFr. 29.95, 29.95 € / eBook sFr. 29.95
exklusiv als E-Book erhältlich
Originalausgabe «Onna Maria Tumera oder Die Vorfahren»
978-3-85791-981-7

als ePub herunterladen

Leo Tuor

Die Wölfin

Sein Vater hat sich umgebracht, seine Mutter ist darob kalt geworden. Jetzt wächst «der Bub» bei den Grosseltern und der Urgrossmutter Onna Maria auf. [mehr...]

La luffa
Epub, E-Book rumantsch (sursilvan) // auch als zweisprachige Printausgabe lieferbar
April 2019
SFr. 29.95, 29.95 € / eBook sFr. 29.95
exklusiv als E-Book erhältlich
Originalausgabe «Onna Maria Tumera ni Ils antenats»
978-3-85791-975-6

als ePub herunterladen

Leo Tuor

La luffa

En la gallaria dils antenats cumparan bab e mumma, tats e tattas ed ina fila da parentella cumprada ed artada: originals e copias, quaders e rodunds, méls ed asens, lufs e luffas, nutriders e mulschiders, en biala cumpignia. E tuts plein ideals da tuttas sorts che sebattan e sedattan. [mehr...]

Die Wölfin / La luffa
368 Seiten, gebunden, Leinen bedruckt
zweisprachige Neuausgabe von «Onna Maria Tumera», April 2019
SFr. 38.50, 38.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-869-8

per Post bestellen

Leo Tuor

Die Wölfin / La luffa

Roman. Rätoromanisch und Deutsch

«Mit anarchischer Frechheit wird an Morschem im heimatlichen Tal gerüttelt.» Neue Zürcher Zeitung [mehr...]

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee
224 Seiten, Leinen bedruckt
März 2016
SFr. 34.50, 34.50 € / eBook sFr. 28.–
sofort lieferbar
978-3-85791-802-5

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Leo Tuor

Auf der Suche nach dem verlorenen Schnee

Erzählungen und Essays

Nicht nur seine Romane spielen in den Bergen, mit dem Leben in den Bergen hat sich Leo Tuor immer auch essayistisch auseinandergesetzt. Seine Berge, das ist die Surselva, wo Leo Tuor lebt. [mehr...]

Die Kirche im Gletscher / La baselgia el glatscher
168 Seiten, 60 Abb., gebunden
November 2015
SFr. 34.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-788-2

per Post bestellen

Die Kirche im Gletscher / La baselgia el glatscher

Rätoromanische Sagen aus der Surselva / Detgas dalla Surselva

Gemsjäger, Hirten und Bauern, Mägde, Müller und Sennen sind die Hauptfiguren dieser rätoromanischen Sagen aus dem oberen Vorderrheintal und der Val Lumnezia. Erstmals publiziert wurden sie von den drei einheimischen Sammlern Caspar Decurtins (1855–1916), ... [mehr...]

Giacumbert Nau. Cudisch e remarcas da sia veta menada
E-Book rumantsch (sursilvan)
März 2014
SFr. 29.95, 29.95 € / eBook sFr. 29.95
exklusiv als E-Book erhältlich
978-3-85791-973-2

als ePub herunterladen

Leo Tuor

Giacumbert Nau. Cudisch e remarcas da sia veta menada

«Giacumbert Nau» ei in roman pastoral senza idilla. Siu letg ei memia cuorts, il dutg ha buca piogn e Giacumbert staupa la finiastra cun plastic - smaledescha vischnaunca e purs. [mehr...]

Settembrini. Veta e meinis
E-Book rumantsch (sursilvan)
März 2014
SFr. 29.95, 29.95 € / eBook sFr. 29.95
exklusiv als E-Book erhältlich
978-3-85791-977-0

als ePub herunterladen

Leo Tuor

Settembrini. Veta e meinis

Scriver duessi in catschadur mai. Mo buca vegnir sin l'idea da scriver. [mehr...]

Giacumbert Nau
272 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Februar 2012
SFr. 38.50, 38.50 €
sofort lieferbar
978-3-85791-679-3

per Post bestellen

Leo Tuor

Giacumbert Nau

Cudisch e remarcas da sia veta menada / Bemerkungen zu seinem Leben

'Giacumbert Nau' ist ein Hirtenroman ohne Idylle. Sein Bett ist zu kurz, der Bach hat keinen Steg. [mehr...]

Zeiten leichtfüssigen Schritts /Ei dat ils muments da pass lev
160 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Oktober 2007
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-540-6

per Post bestellen

Arnold Spescha

Zeiten leichtfüssigen Schritts /Ei dat ils muments da pass lev

Gedichte rätoromanisch und deutsch

'‹Lieder waren / meine feste Hand›, sagt der Dichter in seinem ersten Gedicht der vorliegenden Sammlung. Der Bilderwelt des musikalischen Klangs ist denn auch Erlebtes und Überdachtes anvertraut. [mehr...]