Fell und Flausen
Daniele Muscionico

Fell und Flausen

Wahre Geschichten von Tieren und ihren Menschen

Mit Illustrationen von Laura Jurt

176 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden
Dezember 2020
SFr. 28.–, 26.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-885-8

per Post bestellen

Schlagworte

Literatur
     
Wie kommt der Kaiman ins Ehebett?

Wie kommt der Kaiman ins Ehebett? Was tut man, wenn man eines kalten Morgens einen frisch geschlüpften, federlosen Spatz findet? Wie hilft der Hund dem Mädchen, das an Epilepsie leidet? Weshalb sitzt das Basler Gorillamädchen Goma mit seinerMenschenfamilie am Esstisch und verbrachte mit ihr sogar Ferien im Tessin? Tiere und Menschen verbindet mehr als ihre Abstammungsgeschichte oder gemeinsames genetisches Material.

Zwischen Tieren und Menschen geschehen Dinge, die Worte und Wissenschaft nicht benennen können. Es gibt unvermeidliche Übereinstimmung, Treueschwüre und schicksalhafte Begegnungen,  Momente des Glücks und schmerzhafte Gefühle.

Daniele Muscionico

Daniele Muscionico, geboren 1962, aufgewachsen im St. Galler Rheintal. Germanistikstudium an der Universität Zürich, langjährige Redaktorin für Theater und Fotografie der «Neuen Zürcher Zeitung». Gewinnerin des Zürcher Journalistenpreises und des Medienpreises für Freischaffende, seit 2008 freie Publizistin. Veröffentlichte u.a. die Monografie über die Zürcher «Kronenhalle», «Jetzt erst Hecht. 50 Jahre Theater am Hechtplatz» und eine Monografie zur Deutschschweizer Kabarett- und Comedyszene, «Backstage». Im Limmat Verlag erschien von ihr zuletzt «Fell und Flausen. Wahre Geschichten von Tieren und ihren Menschen».

mehr...

Laura Jurt
© Zvonimir Pisonic

Laura Jurt

Laura Jurt, geboren 1979 in Luzern. Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern und der Belas Artes do Porto (FBAUP), Portugal. Zahlreiche Publikationen und Ausstellungen. Laura Jurt lebt als freischaffende Illustratorin in Zürich.

mehr...

Aargauer Zeitung, 9. Januar 2021


«Das liest sich so amüsant wie lehrreich, so charmant wie grotesk.»  Hansruedi Kugler, Aargauer Zeitung

Captcha

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Buch mit. Alle Rückmeldungen werden auch an den Autoren oder die Autorin weitergeleitet. Herzlichen Dank.