Donnerstag, 06. Juni 2019

In der Fremde sprechen die Bäume arabisch

Lesung mit Usama Al Shahmani

Uhrzeit: 20:00 Uhr

PBZ Bibliothek Schwamendingen
Winterthurerstrasse 531
8051 Zürich

E: praesident@buecherfreunde.ch
W: www.buecherfreunde.ch


«Mit In der Fremde sprechen die Bäume arabisch hat Usama Al Shahmani einen hochgradig literarischen Schlüsselroman vorgelegt, der über die Bedeutung kultureller Aushandlungsprozesse, interkultureller Naturerfahrungen und Umweltzusammenhänge ebenso nachdenken lässt, wie über die Maxime, die Ernst Bloch seiner im nordamerikanischen Exil verfassten Studie Das Prinzip Hoffnung vorangestellt hat. „Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen. Seine Arbeit entsagt nicht, sie ist ins Gelingen verliebt statt ins Scheitern.“ Al Shahmanis Debütroman gibt Aufschluss darüber, wie viele Berge Hoffnung versetzen kann – jenseits metaphorischer Tendenzen, jenseits nationalistischer Sentenzen, jenseits kultureller Differenzen.»  literaturkritik.de