Miriam Suter
© Rachel Buehlmann

Miriam Suter

Miriam Suter, geboren 1988 in Brugg, aufgewachsen im Fricktal, lebt und arbeitet in Aarau und Zürich. Sie ist Journalistin (elleXX, annabelle, WOZ, Republik, Surprise Strassenmagazin, Medienwoche) und produziert zusammen mit der Slam Poetin Lisa Christ den feministischen Podcast «Faust & Kupfer». Sie ist Co-Autorin des Buchs «Ich bin Sexarbeiterin», das 2020 im Limmat Verlag erschien. 

Miriam Suter im Limmat Verlag

Hast du Nein gesagt?

Hast du Nein gesagt?