Paradies möcht ich nicht
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ersch. August 2019
Ca. SFr. 29.–, 25.– €
978-3-85791-881-0
Eric Bergkraut

Paradies möcht ich nicht

Roman einer Familie

«Eric Bergkraut schreibt die Erinnerungen seiner Familie auf und baut eine Brücke über den Tod, die Pfeiler sind die wunderbaren, atmenden Details, welche die Vergänglichkeit abschaffen.» Michail Schischkin [mehr...]

Damals in Monstein
290 Seiten, gebunden, 48 Fotos, Dokumente und Abbildungen
Neuausgabe, ersch. August 2019
Ca. SFr. 34.–, 34.– €
978-3-85791-888-9
Paul Thürer

Damals in Monstein

Wie ein Bündner Bauernbub zum «Skipfarrer» wurde. Erinnerungen 1878–1906

«Ein so aufschlussreicher wie vergnüglicher Bericht. Was ihn so wertvoll macht, ist die Verbin­dung von Anschaulichkeit, durchs Tage­buch gestützter Detailtreue und einem warmen, sonnigen Humor.» NZZ am Sonntag [mehr...]

Fell und Flausen
180 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden
ersch. Oktober 2019
Ca. SFr. 28.–, 26.– €
978-3-85791-885-8
Daniele Muscionico

Fell und Flausen

30 wahre Geschichten von Tieren und Menschen

Wenn Tiere reden könnten, sie könnten Geschichten erzählen [mehr...]

Von den Freuden der kinderreichen Familie
120 Seiten, gebunden, Fotos
ersch. Oktober 2019
Ca. SFr. 24.–, 24.– €
978-3-85791-889-6
Cécile Brändli-Probst

Von den Freuden der kinderreichen Familie

Geschichten aus dem Brändlihaus in Zürich

«So viele junge Menschen um sich zu haben, jeder mit anderen Gaben, Talenten und Eigenheiten – das fand ich immer wieder derart spannend und bereichernd, dass Sorgen und Belastungen nicht so schwer wogen.» . [mehr...]

Fünf Jahreszeiten
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,

Literaturpreis «Das zweite Buch» der Marianne und Curt Dienemann Stiftung


Erscheinungstermin noch unbekannt
ersch. November 2019
Ca. SFr. 29.–, 25.– €
978-3-85791-857-5
Meral Kureyshi

Fünf Jahreszeiten

Roman

Ein Roman über die wichtigsten Dinge im Leben: Freundschaft, Liebe, Arbeit. Sie hat Kunstgeschichte studiert, aber nun arbeitet sie im Kunstmuseum als Aufsicht ohne Festanstellung. [mehr...]

Lichtbruch / Bris de lumière
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, etwa 4 Abbildungen und Fotos
ersch. November 2019
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
978-3-85791-882-7
Charles Racine

Lichtbruch / Bris de lumière

Ausgewählte Gedichte Französisch und Deutsch

«Nur wenigen ist bekannt, dass in Zürich einer der Grossen der zeitgenössischen franzö­sischen Poesie gelebt hat.» Neue Zürcher Zeitung [mehr...]

Die illegale Pfarrerin
240 Seiten, gebunden, etwa 24 Fotos, Dokumente und Abbildungen
ersch. November 2019
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
978-3-85791-887-2
Christina Caprez

Die illegale Pfarrerin

Das Leben von Greti Caprez-Roffler

«Wenn unser Pfarrer keinen anderen Fehler hat, als dass er einen Rock trägt, dann behalten wir ihn.» Einwohner von Furna [mehr...]

Alfonsina Storni – Distel im Wind
220 Seiten, Leinen,


Erscheinungstermin noch unbekannt
ersch. September 2020
Ca. SFr. 36.50, 32.– €
978-3-85791-750-9
Hildegard Elisabeth Keller

Alfonsina Storni – Distel im Wind

Biografie

In Lateinamerika ist die Lyrikerin Alfonsina Storni ein Mythos. Als Tessiner Emigrantenkind wurde sie in Argentinien zur Rebellin, doch ihr Kampf für ein selbstbestimmtes Leben zehrte an ihren Kräften. [mehr...]