Lichtbruch / Bris de lumière
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, etwa 4 Abbildungen und Fotos
ersch. November 2019
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
978-3-85791-882-7
Charles Racine

Lichtbruch / Bris de lumière

Ausgewählte Gedichte Französisch und Deutsch

«Nur wenigen ist bekannt, dass in Zürich einer der Grossen der zeitgenössischen franzö­sischen Poesie gelebt hat.» Neue Zürcher Zeitung [mehr...]

Die illegale Pfarrerin
240 Seiten, gebunden, etwa 24 Fotos, Dokumente und Abbildungen
ersch. November 2019
Ca. SFr. 38.–, 38.– €
zur Zeit nicht lieferbar
978-3-85791-887-2

per Post bestellen

Christina Caprez

Die illegale Pfarrerin

Das Leben von Greti Caprez-Roffler

«Wenn unser Pfarrer keinen anderen Fehler hat, als dass er einen Rock trägt, dann behalten wir ihn.» Einwohner von Furna [mehr...]

Fünf Jahreszeiten
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag,

Erscheinungstermin noch unbekannt

ersch. Juni 2020
Ca. SFr. 29.–, 25.– €
978-3-85791-857-5
Meral Kureyshi

Fünf Jahreszeiten

Roman

Ein Roman über die wichtigsten Dinge im Leben: Freundschaft, Liebe, Arbeit. Sie hat Kunstgeschichte studiert, aber nun arbeitet sie im Kunstmuseum als Aufsicht ohne Festanstellung. [mehr...]

Alfonsina Storni – Distel im Wind
220 Seiten, Leinen,


Erscheinungstermin noch unbekannt
ersch. September 2020
Ca. SFr. 36.50, 32.– €
978-3-85791-750-9
Hildegard Elisabeth Keller

Alfonsina Storni – Distel im Wind

Biografie

In Lateinamerika ist die Lyrikerin Alfonsina Storni ein Mythos. Als Tessiner Emigrantenkind wurde sie in Argentinien zur Rebellin, doch ihr Kampf für ein selbstbestimmtes Leben zehrte an ihren Kräften. [mehr...]

Kunst vor der Haustür
200 Seiten, 140 Abb., Broschur, Mit Stadtplänen


Erscheinungstermin noch unbekannt
1., Aufl., ersch. September 2020
SFr. 48.–, 30.50 €
978-3-85791-529-1
Maya Burtscher, Chonja Lee

Kunst vor der Haustür

7 Rundgänge zu 120 Kunstwerken im öffentlichen Raum Zürichs

Skulpturen und Plastiken sind im öffentlichen Raum Zürichs omnipräsent. Jetzt werden den steinernen Frauen, den Denkmälern hoch zu Ross und den scheppernden Leerlaufmaschinen ihre Geschichten und Kontroversen zurückgegeben, in sieben thematischen ... [mehr...]

Iraqi Odyssey
180 Seiten, Broschur, etwa 100 Fotos


Erscheinungstermin noch unbekannt
ersch. September 2020
Ca. SFr. 34.50, 34.50 €
978-3-85791-793-6
Samir

Iraqi Odyssey

Eine globale Familiensaga

Die Geschichte von Samirs ‹globalisierter› Familie ist eine Parabel kolonialer Verhältnisse des letzten Jahrhunderts – bis heute. Irak in den Fünfziger- bis Siebzigerjahren: Frauen in schicken Kleidern studieren an der Universität und werden ... [mehr...]