Julia Dengg
© Elisabeth Dengg

Julia Dengg

Julia Dengg, geboren 1986 in Steyr (Österreich), studierte Übersetzen und Vergleichende Literaturwissenschaft in Wien, Genua und Tiflis.

 

Auszeichnungen

  • Preis «Terra nova» 2015 der Schweizerischen Schillerstiftung für die Übersetzung von Giorgio Orellis «Un Giorno della vita»
  • Förderpreis 2015 des Deutsch-Italienischen Übersetzerpreises für die Übersetzung von Giorgio Orellis «Un Giorno della vita»

 

Julia Dengg im Limmat Verlag

Neue staubige Tage / Nuovi giorni di polvere

Neue staubige Tage / Nuovi giorni di polvere

Un giorno della vita / Ein Tag des Lebens

Un giorno della vita / Ein Tag des Lebens