Daniela Kuhn, geboren 1969, publizierte als freie Journalistin in verschiedenen Printmedien mit thematischem Schwerpunkt Alter und Psychiatrie. Seit 2016 verfasst sie Auftragsbiografien und bietet Textcoachings an. Im Limmat Verlag sind von ihr bisher sechs Bücher erschienen, zuletzt 2020 ihre Reportage zum Besuchs- und Ausgehverbot in Schweizer Heimen, «Eingesperrt, ausgeschlossen». Daniela Kuhn lebt in Zürich.

Zwischen Stall und Hotel. 15 Lebensgeschichten aus Sils im Engadin. Limmat Verlag, Zürich 2012.

Ledig und frei. 12 Porträts von Frauen, die nicht geheiratet haben. Limmat Verlag, Zürich 2013.

Welche Heimat? Zwei jüdische Lebensgeschichten. Chaviva Friedmann und Emanuel Hurwitz. Limmat Verlag, Zürich 2014.

Wirtschaften. 13 Lebensgeschichten aus Zürcher Gaststuben. Limmat Verlag, Zürich 2016.

Charles Weissmann. Ein Leben für die Wissenschaft. NZZ Libro, Zürich 2016.

«In die Wärme nach Boswil». 10 Lebensgeschichten aus einem Altersheim für Künstler 1960–1991. Limmat Verlag, Zürich 2017.

Eingesperrt, ausgeschlossen. Besuchs- und Ausgehverbot in Heimen: 17 Bewohner und Angehörige erzählen. Limmat Verlag, Zürich 2020.

Mit dir, Ima. Limmat Verlag, Zürich 2021.

Daniela Kuhn im Limmat Verlag

Mit dir, Ima

Mit dir, Ima

Eingesperrt, ausgeschlossen

Eingesperrt, ausgeschlossen

«In die Wärme nach Boswil»

«In die Wärme nach Boswil»

Wirtschaften

Wirtschaften

Welche Heimat?

Welche Heimat?

Ledig und frei

Ledig und frei

Zwischen Stall und Hotel

Zwischen Stall und Hotel