Die Wohlanständigen
384 Seiten, gebunden
November 2019
SFr. 29.–, 25.– € / eBook sFr. 23.90
sofort lieferbar
978-3-85791-884-1

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Urs Schaub

Die Wohlanständigen

Ein Tanner-Kriminalroman

«Jetzt können sich die skandinavischen Krimi­autoren warm anziehen, denn jetzt zeigt mal wieder ein Schweizer, wie man Spannung und Stimmung macht!» Schweizer Illustrierte [mehr...]

Lichtbruch / Bris de lumière
200 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
November 2019
SFr. 38.–, 38.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-882-7

per Post bestellen

Charles Racine

Lichtbruch / Bris de lumière

Ausgewählte Gedichte Französisch und Deutsch

«Nur wenigen ist bekannt, dass in Zürich einer der Grossen der zeitgenössischen franzö­sischen Poesie gelebt hat.» Neue Zürcher Zeitung [mehr...]

Die illegale Pfarrerin
392 Seiten, Halbleinen, gebunden, 29 Fotos und Dokumente
November 2019
SFr. 44.–, 44.– € / eBook sFr. 39.90
sofort lieferbar
978-3-85791-887-2

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Christina Caprez

Die illegale Pfarrerin

Das Leben von Greti Caprez-Roffler 1906–1994

«Wenn unser Pfarrer keinen anderen Fehler hat, als dass er einen Rock trägt, dann behalten wir ihn.» Einwohner von Furna [mehr...]

Der Staubwedel muss mit
192 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
November 2019
SFr. 34.–, 34.– € / eBook sFr. 29.90
sofort lieferbar
978-3-85791-875-9

per Post bestellen

als ePub herunterladen

Christoph Schwyzer

Der Staubwedel muss mit

Prosa

«Dieser Autor weiss um die Kraft seiner Geschichten, und er vertraut ihrer unmittelbaren Wirkung.» Luzerner Zeitung [mehr...]

Aufbrüche

Liechtenstein erzählen [02]

336 Seiten, Leinen bedruckt, gebunden, 59 Fotos, Dokumente und Abbildungen (teilweise in Farbe)
August 2019
SFr. 42.–, 42.– €
sofort lieferbar
978-3-85791-879-7

per Post bestellen

Roman Banzer (Hg.), Hansjörg Quaderer (Hg.), Roy Sommer (Hg.)

Aufbrüche

Das Selbstverständnis einer Gesellschaft, einer Kultur entsteht über das, was erinnert und erzählt wird. Entscheidend aber ist: Was erzählt gehört. [mehr...]